up|unternehmen praxis

Weitere Aktivitäten zur Liquiditätssicherung

Rettungsschirm, Hilfsmaßnahmen, Kredite und Co.
Stand 25.03.2020: Alle Einrichtungen des Gesundheitswesens müssen, Stand jetzt, geöffnet bleiben, gleichzeitig sagen Patienten jedoch am laufenden Band Behandlungen ab – eine Lage, die Praxisinhaber zunehmend in Liquiditätsprobleme bringt. Nun müssen seitens der Regierung schnelle und effektive Maßnahmen her. Im Gespräch ist unter anderem ein Rettungsschirm, Hilfen für Solo-Selbstständige sind schon zugesagt. Zusätzlich gilt: Werden Sie selbst aktiv!
© Fernando Rico Mateu

Schreiben Sie Ihre Meinung

500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei