up|unternehmen praxis

PKV-Rettungsschirm Marke Eigenbau

Wie Sie Privatpreise für Corona-Zeiten neu kalkulieren
Die meisten Praxen können die Umsatzausfälle der GKV in der Coronazeit durch den GKV-Rettungsschirm wenigstens zum Teil kompensieren. Für den PKV-Bereich gibt es einen solchen Rettungsschirm jedoch nicht. Doch auch dort gibt es Umsatzeinbußen. Wie also umgehen mit der Situation? Ein Weg aus diesem Dilemma kann ein PKV-Rettungsschirm Marke Eigenbau sein. Die Grundidee: Ein Corona-Zuschlag auf die bisherigen Privatpreise.
PKV-Rettungsschirm Marke Eigenbau
© akinbostanci ,Arendt Schmolze,unternehmen praxis

;
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x