up|unternehmen praxis

Mitarbeitergespräche nachbereiten und reflektieren

Warum es sich lohnt, gewonnene Kenntnisse festzuhalten
Ganz egal, wie voll Ihr Terminkalender für den Tag noch ist oder wie froh Sie sind, das Mitarbeitergespräch endlich hinter sich gebracht zu haben: Nehmen Sie sich die Zeit, es gründlich nachzubearbeiten. Denn nach dem Gespräch ist vor dem Gespräch und spätestens beim nächsten Zusammenkommen werden Sie sich über jede Information freuen, die Ihnen die Vorbereitung erleichtert. Wir zeigen Ihnen, wie Ihnen die Nachbereitung in drei Schritten zügig und effektiv von der Hand geht.
© iStock: mediaphotos

1 Kommentar
neueste
älteste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
View all Kommentare
Frau Regina Grabher-Heber
04.01.2021 11:18

Vielen Dank für die Anregungen, Tipps und Empfehlungen, sowie die… Weiterlesen »

1
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x