up|unternehmen praxis

Themenschwerpunkt Machtmissbrauch: Wie die Krankenkassen regelmäßig und unbehelligt Gesetze und Verträge ignorieren

Themen, die zu diesem Artikel passen:
Leser von up|unternehmen Praxis sagen...

1 Kommentar

  • Terri Smith
    Terri Smith

    Freiwillig bei der SVLFG versichert zu sein, bedeutet wilde nachträgliche Kündigungen mit dem Zweck überzogene Ansprüche zu stellen, besonders dann, wenn keine Leistung mehr erbracht werden müssen, da der Versicherungsnehmer nach Standortwechsel bereits bei einer anderen Versicherung im Ausland versichert ist.
    Und so was kassiert die Pflegeversicherung und man weiß genau, daß die Beträge in irgendwelche dunkelen Kanäle abfließen und nie wieder zum Vorschein kommen.
    Es kann nur davon stärkstens abgeraten werden, sich mit diesem “Verein” einzulassen!

    Antworten
Sagen Sie Ihre Meinung dazu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.