up|unternehmen praxis

Glosse

Kurz vor Schluss: AOK Nordost zahlt „ausnahmsweise“

Dass Krankenkassen sich oft rechts- und vertragswidrig verhalten, haben wir schon mehrmals berichtet. Aber die AOK Nordost setzt allen Rechtsbrüchen jetzt die Krone auf: Man zahle, so die AOK Nordost, ausnahmsweise. Und das kam so…
Nicht gerechtfertigte Absetzungen von Verordnungen außerhalb des Regelfalls
© iStock: Rawpixel
Weiterlesen als Abonnent von up|unternehmen praxis…
Vielen Dank, dass Sie up|unternehmen praxis lesen.

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus für die Heilmittelbranche und abonnieren Sie jetzt, um weiterzulesen. Sie können das Abo jederzeit kündigen. Mehr Infos zum Abo

Bereits Abonnent oder up|plus-Kunde?

Dann melden Sie sich mit Ihrer buchner ID an.
Hier anmelden


Hier finden Sie Ihre Abomöglichkeiten.
Hilfe beim Anmelden.

1 Kommentar
neueste
älteste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
View all Kommentare
Grams
29.06.2018 16:25

oder wie meine Großmutter selig zu sagen pflegte: „Wem Gott… Weiterlesen »

1
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x