up|unternehmen praxis

Videotherapie im Scheinwerferlicht

Interview mit Lucas Rohwedder
Die Reaktionen sind durchweg positiv. Gerade für Risikopatienten und ihre Angehörigen ist Videotherapie die einzige Möglichkeit, die notwendige Krankengymnastik wahrzunehmen. Besonders überrascht mich die niedrige Hemmschwelle der älteren Patienten.
© Lucas Rohwedder

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x