up|unternehmen praxis

Losgelöst von Raum und Zeit

Anatomie-Plattform als Lernhilfe und virtuelles Klassenzimmer
Das Coronavirus hat viele Schulen vor große Herausforderungen gestellt. Von jetzt auf gleich mussten Lösungen zum digitalen Lernen her. Doch eine mangelnde Infrastruktur brachte viele Lehrer und Schüler an die Grenzen des Machbaren. Dass es auch anders geht, zeigt die Johannesbad Medfachschule. Seit 2018 arbeiten Lehrer und Schüler dort mit der digitalen Anatomie-Lernplattform und realisieren darüber jetzt in Corona-Zeiten auch das Homeschooling. Wir haben mit Robin Bauer, Physiotherapeut, Dozent und Mitgründer der Plattform darüber gesprochen, wie das Homeschooling genau funktioniert und welche Anwendungen noch möglich sind.
Losgelöst von Raum und Zeit
© Vac1

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x