up|unternehmen praxis

Hessen: Landesregierung schafft Schulgeld ab

In Hessen soll ab dem 1. August 2020 an den Schulen für Gesundheitsfachberufe kein Schulgeld mehr erhoben werden. Mit der Rechtsverordnung zur Umsetzung der Schulgeldfreiheit will die Landesregierung Berufsschulen fördern. Dafür werden im Landeshaushalt finanzielle Mittel bis 2023 eingestellt.
Hessen: Landesregierung schafft Schulgeld ab
© iStock: calvste

;
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x