up|unternehmen praxis

#therapeuten_vergessen

Kommentar zur geplanten Verlängerung der Modellklauseln
Das Bundesgesundheitsministerium plant, die Modellklausel zur Erprobung von akademischen Ausbildungsangeboten in der Ergo-, Physiotherapie und Logopädie bis 2026 zu verlängern. Was sich im ersten Moment wie eine der üblichen Fristverlängerungen in Zeiten von Corona liest, offenbart auf den zweiten Blick die vollkommene Planlosigkeit der Gesundheitspolitik im Hinblick auf die schon seit langem fällige Weiterentwicklung der jeweiligen Berufsgesetze. Denn wenn man nachrechnet, dann gilt die Modellklausel bereits seit 11 Jahren, mit der jetzt geplanten Verlängerung laufen die „Modelle“ dann 17 Jahre! Eindrucksvoller lässt sich politische Handlungsunfähigkeit kaum zeigen.
#therapeuten_vergessen
© Fotolia.com: Karen Roach

;
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x