up|unternehmen praxis

Internisten

Diabetisches Fußsyndrom: Podologie als wichtige Präventionsmaßnahme

Ulzerationen und Amputationen zählen zu den häufigsten diabetischen Fußproblemen. Um das Auftretungsrisiko zu senken, ist es wichtig, dass Patienten mit Diabetes mellitus und diabetischer Polyneuropathie präventiv durch ein multidisziplinäres Team betreut werden.
Diabetische Polyneuropathie: Physiotherapie als begleitende Therapieoption
© SpringerMedizin
Weiterlesen als Abonnent von up|unternehmen praxis…
Vielen Dank, dass Sie up|unternehmen praxis lesen.

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus für die Heilmittelbranche und abonnieren Sie jetzt, um weiterzulesen. Sie können das Abo jederzeit kündigen. Mehr Infos zum Abo

Bereits Abonnent oder up|plus-Kunde?

Dann melden Sie sich mit Ihrer buchner ID an.
Hier anmelden


Hier finden Sie Ihre Abomöglichkeiten.
Hilfe beim Anmelden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x