up|unternehmen praxis

Schutz vor Corona: „Einlasskontrolle“ per Telefon

Diese Fragen sollten Sie Patienten stellen, bevor sie die Praxis betreten
„Ach, und wissen Sie, meine Frau wurde gestern auf Corona getestet. Hoffentlich dauert es nicht so lange, bis das Ergebnis kommt.“ Bei solchen Sätzen rutscht Therapeuten das Herz in die Hose, besonders, wenn sie mitten in der Behandlung geäußert werden. Hätte der Patient viel früher etwas vom Infektionsverdacht bei seiner Frau sagen müssen? Ja. Hat ihn jemand gefragt? Nein. Verlassen Sie sich nicht darauf, dass die Patienten mit den relevanten Informationen auf Sie zukommen, sondern fragen Sie genau nach – und zwar schon bevor sie in die Praxis kommen.
© Gajus

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x