up|unternehmen praxis

Internisten

Chronischen Husten atemphysiotherapeutisch oder logopädisch behandeln

Husten ist ein häufiges Symptom von Erkrankungen der Lunge, der Bronchien und der oberen Atemwege. Kann die Ursache des Hustens nach über acht Wochen nicht geklärt werden, handelt es sich um eine eigenständige Erkrankung, den chronischen idiopathischen (unerklärten) Husten (CIH). Die Therapie gestaltet sich laut der Autoren problematisch, nichtpharmakologische Behandlungen wie Physiotherapie und Logopädie ergänzen die Pharmakotherapie.
Chronischen Husten atemphysiotherapeutisch oder logopädisch behandeln
© SpringerMedizin

;
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x