up|unternehmen praxis

Chirurgen

Kalkablagerungen an der Schulter zunächst konservativ behandeln

Kalkablagerungen sind in knapp der Hälfte der Fälle die Ursache für akut auftretende Schulterschmerzen. Die Kalkdepots an der Schulter (Tendinitis calcarea) können lange asymptomatisch sein und treten häufig in den Sehnen der Rotatorenmanschette auf. Im Allgemeinen sollte eine solche Erkrankung laut der Autoren zunächst konservativ behandelt werden, auch wenn dies laut Studien in 27 Prozent aller Fälle nicht zur Schmerzfreiheit führt.
30.06.2020 – Neue Preise?!
© iStock: LSOphoto
Weiterlesen als Abonnent von up|unternehmen praxis…
Vielen Dank, dass Sie up|unternehmen praxis lesen.

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus für die Heilmittelbranche und abonnieren Sie jetzt, um weiterzulesen. Sie können das Abo jederzeit kündigen. Mehr Infos zum Abo

Bereits Abonnent oder up|plus-Kunde?

Dann melden Sie sich mit Ihrer buchner ID an.
Hier anmelden


Hier finden Sie Ihre Abomöglichkeiten.
Hilfe beim Anmelden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x