up|unternehmen praxis

Teil 3 der Reihe #Instagram

Bewegte Bilder posten: Storys, Highlights, Live-Videos und Reels
Sie haben die ersten Posts veröffentlicht und Ihren Followern Einblicke in Ihren Praxisalltag gewährt. Nun müssen Sie geduldig sein, denn eine Fangemeinde baut sich nicht von heute auf morgen auf. Um Ihren Lesern und auch potenziellen Followern weiteren Mehrwert zu bieten, können Sie auch Videos veröffentlichen. Dafür gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Wir zeigen sie Ihnen.
© Nottomanv1

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x