up|unternehmen praxis

Alle Fachrichtungen

Trainingsprogramm für Gespräche mit kommunikativ beeinträchtigten Menschen

Menschen mit kommunikativen Beeinträchtigungen erleben immer wieder Situationen, in denen die Verständigung nicht gut gelingt. Das gilt auch im Gesundheitsbereich. Aus diesem Grund hat der Fachbereich Logopädie der Hochschule Osnabrück ein Trainingsprogramm entwickelt, das Akteuren in Gesundheitsberufen erste grundlegende Hilfestellungen für Gespräche mit kommunikativ beeinträchtigten Menschen vermitteln soll.
Trainingsprogramm für Gespräche mit kommunikativ beeinträchtigten Menschen
© iStock: Katarzyna Bialasiewicz Photographee.eu (Katarzyna Bialasiewicz Photographee.eu

;
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x