up|unternehmen praxis

Weitere Fachärzte

Chronische Rückenschmerzen auch mit Physio- und Ergotherapie behandeln

Rückenschmerzen gelten weltweit als führende Ursache für Produktivitätsverlust. Laut einer bundesweiten Umfrage im Jahre 2020 klagten 61,3 Prozent der Befragten über akute und 15,5 Prozent über chronische Rückenschmerzen. Internationale Leitlinien empfehlen bei chronischen Rückenschmerzen einen multiprofessionellen Behandlungsansatz, der sich als wirksamer erwies als monotherapeutische Ansätze.
Langfristiger Heilmittelbedarf (LHB)
© iStock: gilaxia
Weiterlesen als Abonnent von up|unternehmen praxis…
Vielen Dank, dass Sie up|unternehmen praxis lesen.

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus für die Heilmittelbranche und abonnieren Sie jetzt, um weiterzulesen. Sie können das Abo jederzeit kündigen. Mehr Infos zum Abo

Bereits Abonnent oder up|plus-Kunde?

Dann melden Sie sich mit Ihrer buchner ID an.
Hier anmelden


Hier finden Sie Ihre Abomöglichkeiten.
Hilfe beim Anmelden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x