up|unternehmen praxis

Alle Fachrichtungen

Demenz: Zunehmender Druck durch Personalmangel

Menschen mit Demenz und deren Angehörige benötigen eine vollumfassende Betreuung. Dabei herrscht in Pflegeheimen und -diensten zunehmend Personalmangel. Faktoren wie steigende Kosten, Überlastung und Quarantäneanordnungen müssen vermehrt auf die Erkrankten umgelegt werden. Das habe zur Folge, dass sie und deren Familien zunehmend in Bedrängnis kämen, so Monika Kaus, Vorsitzende der Deutschen Alzheimer Gesellschaft.
Demenz: Zunehmender Druck durch Personalmangel
© urbazon / copyright by Dejan Pejcic
Weiterlesen als Abonnent von up|unternehmen praxis…
Vielen Dank, dass Sie up|unternehmen praxis lesen.

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus für die Heilmittelbranche und abonnieren Sie jetzt, um weiterzulesen. Sie können das Abo jederzeit kündigen. Mehr Infos zum Abo

Bereits Abonnent oder up|plus-Kunde?

Dann melden Sie sich mit Ihrer buchner ID an.
Hier anmelden


Hier finden Sie Ihre Abomöglichkeiten.
Hilfe beim Anmelden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x