up|unternehmen praxis

Neurologen

Interdisziplinäre Zusammenarbeit in der neurologischen Pflege ist Standard

Anfang November 2022 fand in Berlin die Neurowoche mit dem Pflegetag statt. Dort wurden fünf neurologische Pflege-Curricula vorgestellt. Prof. Dr. phil. Anne Christin Rahn, Professorin für Forschung und Lehre in der Pflege, Lübeck, betonte, die interdisziplinäre Zusammenarbeit der Fachkräfte aus den Bereichen Medizin, Pflege, Psychologie, Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie sei ein entscheidender Faktor in der Betreuung neurologischer Betroffener.
Urteil: Mitarbeiter haben ein Recht auf mehrere Eingliederungsangebote
© alvarez
Weiterlesen als Abonnent von up|unternehmen praxis…
Vielen Dank, dass Sie up|unternehmen praxis lesen.

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus für die Heilmittelbranche und abonnieren Sie jetzt, um weiterzulesen. Sie können das Abo jederzeit kündigen. Mehr Infos zum Abo

Bereits Abonnent oder up|plus-Kunde?

Dann melden Sie sich mit Ihrer buchner ID an.
Hier anmelden


Hier finden Sie Ihre Abomöglichkeiten.
Hilfe beim Anmelden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x