up|unternehmen praxis

Deutsche Schmerzgesellschaft

Die bestmögliche Schmerztherapie als Menschenrecht
Die Deutsche Schmerzgesellschaft wurde 1975 gegründet und ist die größte wissenschaftlich-medizinische Fachgesellschaft im Bereich Schmerz in Europa. Sie unterstützt die interdisziplinäre Vernetzung und Zusammenarbeit von Professionen aus beteiligten Bereichen wie Medizin, Psychologie, Pflege, Physiotherapie, Ergotherapie und Schmerzforschung. Ihr Ziel ist es, die Wissenschaft etwa bei der Erforschung der Ursachen, der Feststellung der Symptome und der Therapie von Schmerz zu fördern. Zu ihren Schwerpunkten gehören die Weiterentwicklung der Versorgungsstrukturen, die Überführung von Best Practices in den Versorgungsalltag im Gesundheitswesen, Empfehlungen für Schmerztherapie und Qualitätskontrolle, das Angebot von Aus-, Weiter- und Fortbildungen sowie die Nachwuchsförderung.
Deutsche Schmerzgesellschaft
Weiterlesen als Abonnent von up|unternehmen praxis…
Vielen Dank, dass Sie up|unternehmen praxis lesen.

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus für die Heilmittelbranche und abonnieren Sie jetzt, um weiterzulesen. Sie können das Abo jederzeit kündigen. Mehr Infos zum Abo

Bereits Abonnent oder up|plus-Kunde?

Dann melden Sie sich mit Ihrer buchner ID an.
Hier anmelden


Hier finden Sie Ihre Abomöglichkeiten.
Hilfe beim Anmelden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x