up|unternehmen praxis

Hunde

Franziska Henkel therapiert zusammen mit ihren Mini Australian Shepherds
Meine Mini Australian Shepherds Toni und Theo (6 und 1,5 Jahre) sind meine Favoriten. Wir leben und arbeiten zusammen. Bei der Arbeit als Therapiebegleithunde tragen sie ein besticktes Halstuch, um Außenstehenden zu signalisieren, dass sie besondere Fähigkeiten haben. Die Hunde selbst wissen dadurch, dass sie jetzt arbeiten. Denn als Therapiebegleithunde dürfen sie andere Dinge als Zuhause, werden aber auch anders gefordert.
Hunde
© Franziska Henkel
Weiterlesen als Abonnent von up|unternehmen praxis…
Vielen Dank, dass Sie up|unternehmen praxis lesen.

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus für die Heilmittelbranche und abonnieren Sie jetzt, um weiterzulesen. Sie können das Abo jederzeit kündigen. Mehr Infos zum Abo

Bereits Abonnent oder up|plus-Kunde?

Dann melden Sie sich mit Ihrer buchner ID an.
Hier anmelden


Hier finden Sie Ihre Abomöglichkeiten.
Hilfe beim Anmelden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x