up|unternehmen praxis

Kassenärztliche Vereinigungen

Baden-Württemberg: Long-Covid-Netzwerke unterstützen Ärzte und Patienten

Allein in Baden-Württemberg könnten rund 70.000 Menschen von Long-Covid betroffen sein. Ihre erste Anlaufstelle sind die Hausärzte und Hausärztinnen, die bislang wenig Erfahrungen mit dem noch weitgehend unbekannten Krankheitsbild gemacht haben. Aus diesem Grund sind in Ludwigsburg und in der Region Rhein-Neckar Long-Covid-Netzwerke gegründet worden, um Erfahrungen auszutauschen.
Baden-Württemberg: Long-Covid-Netzwerke unterstützen Ärzte und Patienten
© valentinrussanov
Weiterlesen als Abonnent von up|unternehmen praxis…
Vielen Dank, dass Sie up|unternehmen praxis lesen.

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus für die Heilmittelbranche und abonnieren Sie jetzt, um weiterzulesen. Sie können das Abo jederzeit kündigen. Mehr Infos zum Abo

Bereits Abonnent oder up|plus-Kunde?

Dann melden Sie sich mit Ihrer buchner ID an.
Hier anmelden


Hier finden Sie Ihre Abomöglichkeiten.
Hilfe beim Anmelden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x