up|unternehmen praxis

Orthopäden

Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie wichtiger Teil der geriatrisch-frührehabilitativen Komplexbehandlung

Die multiprofessionelle Komplexbehandlung hat sich als erfolgreich herausgestellt, wenn es darum geht, in der postoperativen Phase komplexe Risikoprofile zu berücksichtigen und patientenzentrierte Ziele festzulegen. Das gilt sowohl für die geriatrische Orthopädie wie auch die Alterstraumatologie. Eine geriatrisch-frührehabilitative Komplexbehandlung erfordert ein multiprofessionelles Team, das auch Ergotherpeuten, Logopäden und Physiotherapeuten umfasst.
Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie wichtiger Teil der geriatrisch-frührehabilitativen Komplexbehandlung
© iStock: Gewitterkind

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x