up|unternehmen praxis

Welche Ausbildungsdauer für die Berufe in der Physiotherapie ist für eine qualifizierte Patientenversorgung sinnvoll?

Welche Ausbildungsdauer für die Berufe in der Physiotherapie ist Ihrer Meinung nach für eine qualifizierte Patientenversorgung sinnvoll? Wie sollten die Anteile der praktischen und theoretischen Ausbildung zukünftig gewichtet und ausgestaltet sein? Bitte differenzieren Sie nach Hochschule und Berufsfachschule sowie nach den einzelnen Berufen. 

12 Kommentare
neueste
älteste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
View all Kommentare
Anna
07.07.2021 9:53

Der Direktzugang zu den Patientinnen und Patienten muss Ziel des… Weiterlesen »

Ralf Hemken
04.07.2021 11:26

3 Jahre Theorie und ein Jahr praktisch. Aber als Praktika… Weiterlesen »

Hartje
03.07.2021 9:36

4 Jahre wäre angemessen inkl MLD und MT

Linda
22.06.2021 15:09

Die Ausbildungsinhalte sollten aktualisiert werden und einige Fortbildungen Bestandteil der… Weiterlesen »

Ramona Ryßel
13.06.2021 1:37

Eine 4 jähriges Studium mit 2 Jahren Theorie und Techniken… Weiterlesen »

Sarah
10.06.2021 18:53

In die Ausbildung sollten wichtige Fortbildungen wie MT/ KGG/ MLD/… Weiterlesen »

Sebastian Frey
04.06.2021 16:33

3 Jahre Ausbildung mit MLD Zertifikat. 2 Jahre Spezialisierung auf… Weiterlesen »

Ergo
04.06.2021 16:31

Für alle Heilmittelerbringer wäre ein 3-jähriger Studiengang, mit einem (eventuell… Weiterlesen »

Physiotherapie Ines Teske
02.06.2021 19:15

4-5 Jahre inclusive aller Zertifikate

Gabriele Herzing
02.06.2021 19:12

Ich halte 8- 10 Semester für erforderlich um Inhalte umfänglich… Weiterlesen »

Martin Schäfer
02.06.2021 19:09

3 Jahre = Duale Ausbildung (praxisbezogen) + 1 Jahr =… Weiterlesen »

söndru
02.06.2021 18:51

3-5 Jahre(klassische Ausbildung 3 Jahre/ Studium 5 Jahre)

12
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x