up|unternehmen praxis

Wie sollte der Bestandsschutz für Absolventinnen und Absolventen fachschulischer Ausbildungen ausgestaltet sein?

Wie sollte aus Ihrer Sicht im Fall einer Vollakademisierung der Ausbildung der Physiotherapie der Bestandsschutz für Absolventinnen und Absolventen fachschulischer Ausbildungen ausgestaltet sein? (Voller Bestandsschutz, voller Zugang zu ggf. nach neuem Recht zu regelnden vorbehaltenen Tätigkeiten?) Welche Ausgestaltungsalternativen sind Ihrer Meinung nach denkbar? (bitte begründen) 

7 Kommentare
neueste
älteste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
View all Kommentare
Lars B
07.07.2021 11:53

Wichtig aus meiner Sicht ist es, dass ausgebildete Physiotherapeuten einen… Weiterlesen »

Anna
07.07.2021 9:56

Der Direktzugang zu den Patientinnen und Patienten muss Ziel des… Weiterlesen »

Ramona Ryßel
13.06.2021 2:16

Ich denke es sollte Bestandsschutz für eine bestimmte Zeit geben,… Weiterlesen »

Jörg Imbach
10.06.2021 19:05

Nachqualifikation durch Fortbildung. (ICF, Kommunikation, lesen und bewerten von Studien)

Lucia Sollik
06.06.2021 11:09

Bestandsschutz ist wichtig, auch damit die Akademisierung von bereits tätigen… Weiterlesen »

Schnoor
03.06.2021 16:16

Bestandsschutz und Anerkennung der fachlichen Fähigkeiten/ Fortbildung. Möglichkeiten der Nachqualifikation

Iris Baldini-Wynen
02.06.2021 18:43

Ich habe sehr viele Kollegen kennengelernt, die “nur” eine fachschulische… Weiterlesen »

7
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x