Themen speziell für…

up|unternehmen praxis

Themen speziell für…

Diabetes-Studie: Neue Wundheilmethode bei chronischen Fußwunden

Rund eine halbe Milliarde Menschen leiden weltweit an Diabetes. 30 Prozent der Betroffenen entwickeln im Laufe der Erkrankung eine chronische Wunde am Fuß. Die Folge ist häufig eine Amputation. Ein internationales Forschungsteam hat jetzt eine neue Methode zur Wundheilung entwickelt. Ihre Ergebnisse wurden kürzlich im Fachmagazin „Advanced Functional Materials“ veröffentlicht. …

Weltkongress Physiotherapie 2025: Vorschläge für Symposien bis 25. April einreichen

Alle zwei Jahre lädt World Physiotherapy Physiotherapeutinnen und -therapeuten aus aller Welt zu einem wissenschaftlichen Kongress ein. 2025 findet er vom 29. bis 31. Mai in Tokio statt. Die Programmkommission bittet Fachleute aus der Physiotherapie, bis zum 25. April 2024 ihre Vorschläge für die fokussierten Symposien einzureichen.

„Es steht außer Zweifel, dass es Veränderungen geben muss und auch geben wird“

Aktualisierter Leitfaden Stottern erschienen

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzt:innen (BVKJ) hat seinen Leitfaden Stottern kürzlich aktualisiert. An der Erstellung der Neuauflage waren auch die Logopädin Claudia Walther und der Logopäde Robert Richter beteiligt. Der Leitfaden ist im BVKJ-Shop als Online-Broschüre zum Preis von 7,50 Euro erhältlich.

Aktualisierter Leitfaden Stottern erschienen

Jahrestagung der GAB: Call for Abstracts bis zum 26. April 2024

Unter dem Motto „Leipzig mit Allerlei – Kognition, Outcome-Prädiktion und weitere Zutaten für eine effiziente Sprachtherapie“ findet vom 14. bis 16. November 2024 die 23. Jahrestagung der Gesellschaft für Aphasieforschung und -behandlung (GAB) statt.

01.01.2020 - Start in ein spannendes Verhandlungsjahr

Neue S3-Leitlinie zum Oro- und Hypopharynxkarzinom

Menschen mit Kopf-Hals-Tumoren besser zu versorgen, ist das Ziel der neuen S3-Leitlinie „Diagnostik, Therapie, Prävention und Nachsorge des Oro- und Hypopharynxkarzinoms“. Sie ergänzt die beiden bereits existierenden S3-Leitlinien zum Larynx- und zum Mundhöhlenkarzinom. Besonders das Oropharynxkarzinom sei der aktuell häufigste bösartige Kopf-Hals-Tumor in Deutschland und durch seine unterschiedlichen auslösenden Faktoren …

Themenschwerpunkt 2.2021: Extrabudgetäre Verordnungen

DDG: Neues Curriculum und neuer Name für Wundassistenten

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) hat im Rahmen einer Aktualisierung des Fortbildungsangebots zum Diabetischen Fußsyndrom auch eine Namensänderung vom „Wundassistent:in“ in „Fuß- und Wundassistent:in DDG“ bekannt gegeben. Künftig erwerben Teilnehmerinnen und Teilnehmer neben den klassischen Inhalten auch Kenntnisse zur orthopädietechnischen Schuhversorgung, Druckentlastung, zu geschütztem Gehen, zur Rezidivprophylaxe und Prävention des …

Holzfiguren an Whiteboard/Tafel

ALS-Patienten und Angehörige für Studie gesucht

Patientinnen und Patienten mit Amyotropher Lateralsklerose (ALS) sowie ihre Angehörigen werden für eine Pilotstudie gesucht, die das Ziel verfolgt, die Lebensqualität von ALS-Betroffenen zu verbessern. Betreut wird die Studie “potentiALS“ von der Universität und dem Universitätsklinikum in Leipzig. Sie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Physiotherapeuten, Logopädinnen und …

ALS-Patienten und Angehörige für Studie gesucht

Erstes Parkinson-Logopädie-Symposium am 13. April 2024

Am 13. April 2024 lädt die Klinik und Poliklinik für Neurologie der Uniklinik Köln zum 1. Parkinson-Logopädie-Symposium ein. Die Veranstaltung ist im Hybrid-Format geplant und findet in der Uniklinik Köln von 9.30 bis 14 Uhr statt. Zur besseren Planung ist eine Anmeldung per Mail erwünscht. Eine Online-Teilnahme via Zoom ist …

Illustration Menschen in Netzwerk verbunden

Spickzettel Verordnungs-Check Blankoverordnung Ergotherapie

Seit Anfang April erreichen die ersten Blankoverordnungen die Ergotherapie-Praxen. Jetzt ist der Verordnungs-Check besonders wichtig. Denn die Blanko-VO ist 16 Wochen gültig, erst danach wird abgerechnet. Eine Absetzung wäre darum nicht nur ärgerlich, sondern auch besonders kostspielig. Mit diesem Spickzettel gelingt der Verordnungs-Check schnell und einfach.

III. Münchner Fachtag zu „Sprache und Verhalten“ am 13. April 2024

Im Mittelpunkt des III. Münchner Fachtages der Sprachheilpädagogik und Sprachtherapie am 13. April 2024 steht das Thema „Sprache und Verhalten“. Oftmals treten sprachliche Beeinträchtigungen und problematisches Verhalten gemeinsam auf, heißt es in einer Mitteilung des Lehrstuhls für Sprachheilpädagogik an der LMU München. Daher widmet sich die diesjährige Veranstaltung in Vorträgen …

III. Münchner Fachtag zu „Sprache und Verhalten“ am 13. April 2024

Online-Infoveranstaltung zur bundesweiten Aphasiestudie

Wer sich für Aphasie bei Schlaganfallpatient:innen interessiert, hat nun die Möglichkeit, Einblicke in die bundesweite Aphasiestudie DC_TRAIN_APHASIA zu erhalten. Die Studie untersucht, ob intensive Sprachtherapie noch wirksamer ist, wenn gleichzeitig transkranielle Gleichstromstimulation angewendet wird. Sie war am 1. April 2019 gestartet und von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) mit 1,5 Millionen …

Online-Treffen des AK Kindersprache am 18. März 2024

Der Arbeitskreis Kindersprache im Deutschen Bundesverband für Logopädie (dbl) lädt am 18. März 2024 von 19.30 bis etwa 21 Uhr zum nächsten Online-Treffen via ZOOM ein. Alle interessierten Logopäd:innen und akademischen Sprachtherapeut:innen finden weitere Infos und den Link zur Anmeldung auf der Website des dbl.

Auch 2024 wieder Treffen der AG „Sprachtherapie bei Demenz“

Auch 2024 lädt die AG „Sprachtherapie bei Demenz“ im Deutschen Bundesverband der akademischen Sprachtherapeuten (dbs) wieder zu Treffen ein. Die nächsten Termine sind am 8. Juni 2024, am 7. September 2024 und am 30. November 2024 jeweils von 11 bis 14 Uhr. Die Veranstaltungen finden teilweise hybrid (im Raum Köln …

Urteil: Mitarbeiter haben ein Recht auf mehrere Eingliederungsangebote

Extrabudgetäre Verordnung von Physiotherapie bei Läsionen der Rotatorenmanschette

Eine 38-jährige Friseurin, die 45 Stunden wöchentlich in ihrem Salon arbeitet, klagt zunehmend über Schulter- und Armschmerzen, die ihr den Arbeitstag endlos erscheinen lassen. Seit Kurzem nimmt sie regelmäßig Schmerzmittel ein. Sie schildert ihrer Orthopädin, dass sie beim angewinkelten Anheben ihres rechten Armes eine schnelle, schmerzhafte Ermüdung des Armes und …

Neolexon Aphasie-App dauerhaft in DiGA-Verzeichnis aufgenommen

Als erste Logopädie-App ist die neolexon Aphasie-App in das Verzeichnis Digitaler Gesundheitsanwendungen (DiGA) aufgenommen worden und bleibt somit für alle gesetzlich Versicherten kostenlos. Die App, die vor zehn Jahren entwickelt wurde (up berichtete in 1/2019) hilft Betroffenen nachweislich dabei, ihre sprachlichen Fähigkeiten (Sprechen, Verstehen, Lesen und Schreiben) nach einer Hirnschädigung …

Wenn plötzlich die Worte fehlen: Sprachtherapeutinnen entwickeln App für Sprachtraining nach Schlaganfall

„Connect Physios“: Nächste Online-Veranstaltung am 19. März 2024

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Connect Physios“ lädt der BundesSchüler- und StudierendenRat (BSSR) alle Schüler:innen, Studierenden und Berufseinsteiger:innen am 19. März 2024 um 19.30 Uhr zu einer kostenfreien Online-Veranstaltung via ZOOM ein. Die Physiotherapeutin Anette Neurath wird zu „Palliativ Care in der Physiotherapie“ referieren. Als Fachkraft für Palliativ Care und stellvertretende …

Ihre Meinung zählt: im up-Leserbeirat

Forschungssymposium von dbl und dbs am 20. April 2024 in Lübeck

Unter dem Motto „Forschungsthemen aus der Logopädie/Sprachtherapie“ laden der Deutsche Bundesverband für Logopädie (dbl) und der Deutsche Bundesverband für akademische Sprachtherapie und Logopädie (dbs) am 20. April 2024 von 10 bis 16 Uhr zum 13. gemeinsamen Forschungssymposium ein. Weitere Infos finden sich im Flyer.

up|unternehmen praxis

Virtuelle Physiotherapie nach Knie-TEP ebenso effektiv wie persönliche

Nach einer Knie-Totalendoprothese (TEP) ist die virtuelle Physiotherapie ebenso effektiv wie die persönliche. Das zeigt eine kanadische Studie, die kürzlich in der Fachzeitschrift „International Orthopaedics“ veröffentlicht wurde. Demnach waren die Verbesserungen im Bewegungsumfang des Knies vergleichbar, beide Gruppen erreichten einen guten Funktionsumfang.

Virtuelle Physiotherapie nach Knie-TEP ebenso effektiv wie persönliche

Mitschnitt up webcast 28.02.2024 zum Thema Blanko-VO

Blankoverordnung in der Ergotherapie

Mitschnitt up webcast 28.02.2024 zum Thema Blanko-VO

Schulterluxation: Beratung ebenso effektiv wie Physiotherapie

Eine Schulterluxation ist eine häufige Sportverletzung. Betroffen sind zum einen junge Männer zwischen 16 und 20 Jahren, aber auch Menschen zwischen 61 und 70 Jahren, vorrangig Frauen nach einem Sturz. Nach einer Ruhigstellung der Schulter wird meistens eine Physiotherapie verordnet. Dabei kann schon eine einzige Unterweisung durch Physiotherapeuten mit anschließenden …

Schulterluxation: Beratung ebenso effektiv wie Physiotherapie