Themen speziell für…

up|unternehmen praxis


Themen speziell für…

LernKlinik Leipzig: In interdisziplinären Teams Notfallsituationen üben

Soft Skills heißt das neue Zauberwort in der heutigen Medizinausbildung. Es bezieht sich auf den Erwerb von praktischen Fähigkeiten für den Berufsalltag. In der Leipziger LernKlinik auf dem Gelände der Uniklinikums Leipzig (UKL) trainieren Studierende Notfallsituationen in interdisziplinären Teams. Außer für angehende Humanmediziner ist die LernKlinik auch für künftige Zahnärzte, …

Rheumapatienten mit Apps in Bewegung halten

Regelmäßige Bewegung hat eindeutig Vorteile für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen. Ein Hauptproblem aber sei dabei, die Patienten dauerhaft zu körperlichem Training zu motivieren. Nach wissenschaftlichen Studien halte die Aktivität nur 15 Monate nach einem körperlichen Interventionsprogramm an, erläuterte der Verhaltenspsychologe Dr. Keegan Knittle von der Universität Helsinki kürzlich auf dem …

Stottern: Onlinetherapie für Drei- bis Sechsjährige

Die Onlinetherapie des Instituts der Kasseler Stottertherapie (KST) können nun auch Kinder zwischen drei und sechs Jahren nutzen. Bisher gab es dieses Angebot nur für ältere Kinder und Erwachsene. Das Projekt „Frankini“ setzt sich aus Präsenz- und Onlinetherapie zusammen. Die Trainingssoftware ist speziell auf die kleinen Kinder zugeschnitten. Zudem sollen …

Bezugstherapeuten für Schlaganfallpatienten

Um die ambulante Nachsorge von Schlaganfallpatienten in Schleswig-Holstein flächendeckend zu verbessern, haben der Schlaganfall-Ring und der Hausärzteverband Schleswig-Holstein das Projekt „Bezugstherapeut“ ins Leben gerufen. Speziell ausgebildete Physio- und Ergotherapeuten sowie Logopäden begleiten ab Oktober 2019 in regionalen Kompetenznetzen die Patienten, legen gemeinsam mit diesen die Therapieziele fest und koordinieren die …

FUSS 2019

Der Deutsche Verband für Podologie (ZFD) hat den Startschuss zur 25. FUSS, dem Forum für Podologie und Fußpflege, gegeben. Das Fachsymposium findet am 11. und 12. Oktober 2019 im Kongress Palais in Kassel statt. Leitthema ist in diesem Jahr „Das Diabetische Fußsyndrom: Prävention – eine Aufgabe der Podologie“ und bietet …

Mitarbeitersuche in der Podologie dauert im Schnitt 194 Tage

Der Fachkräftemangel in den Gesundheits- und Pflegeberufen hat sich weiter verschärft. Offene Stellen können nur mit Mühe besetzt werden. Darauf weist die Bundesagentur für Arbeit (BA) in ihrer aktuellen „Fachkräfteengpassanalyse“ hin. Besonders deutlich fällt der Fachkräftemangel bei Podologen, Physiotherapeuten und Logopäden aus. Bei den Podologen ist die Zahl der gemeldeten …

Erste Kasse zahlt Sprachtherapie-App für Kinder

Die Techniker Krankenkasse (TK) ist die erste Krankenkasse, die die Kosten für die Sprachtherapie-App „Neolino“ erstattet. Sie eignet sich für Kinder zwischen drei und sieben Jahren, die sich mit einer diagnostizierten Störung ihrer Artikulation in logopädischer Behandlung befinden. Entwickelt wurde die neolino-App vom Start-up „Neolexon“ aus München, das schon Anfang …

Bundesverband für Podologie wächst

In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in Hamburg haben die Mitglieder der Aufnahme von drei autonomen Podologieverbänden in den Bundesverband für Podologie zugestimmt. Mit der erforderlichen Dreiviertel-Mehrheit wurde der Weg zur Verschmelzung mit den beitrittsbereiten Verbänden Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern sowie Niedersachsen und Bremen geebnet, heißt es in einer Pressemitteilung. iStock: abu

ErgoPen hilft, Schreibprobleme besser zu erkennen – Münchner Ergotherapeutin arbeitet erfolgreich mit dem Analysestift

Immer mehr Kinder im Vorschul- und Schulalter zeigen Auffälligkeiten in der Fein- und Grafomotorik. Sie haben Schwierigkeiten beim Schreiben, halten den Stift falsch, schreiben zu langsam oder ihre Schrift ist unleserlich. Probleme, die die Münchner Ergotherapeutin Anne Münch nur zu gut kennt. Seit knapp anderthalb Jahren arbeitet sie mit dem …

Unfallmedizinische Tagung mit Programm für Physiotherapeuten

Auf der 17. Unfallmedizinischen Tagung am 6. und 7. Juni 2019 in Berlin wird es am zweiten Kongresstag in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Verband für Physiotherapie (ZVK) ein spezielles Programm für Physiotherapeuten geben. Unter anderem geht es dabei um die physiotherapeutische Rehabilitation bei Querschnittlähmung. Fotolia, razihusin

Neue Leitlinien unter Mitwirkung von Logopäden erschienen

Die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) hat seit Jahresbeginn zwei neue Leitlinien veröffentlicht, an denen der Deutsche Bundesverband für Logopädie (dbl) mitgewirkt hat. Da ist zum einen die S3-Leitlinie Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Larynxkarzinoms, die im Rahmen des „Leitlinienprogramms Onkologie“ entstanden ist. iStock: kyoshino

ZFD-Geschäftsstelle ab 1. Juni in Kassel

Der Deutsche Verband für Podologie (ZFD) verlegt zum 1. Juni 2019 seine Geschäftsstelle von Lüdinghausen nach Kassel. Wer die Büroräume besuchen möchte, findet sie direkt gegenüber dem ICE-Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe. Den Umzug begründet der Berufsverband in einer Pressemitteilung dann auch mit dem Wunsch nach einem zentralen und gut erreichbaren Standort. iStock: …

Schulgeldfreiheit: Hamburg hat kein Geld für Podologen

Während in Hamburg das Schulgeld für angehende Ergotherapeuten, Logopäden und Physiotherapeuten zum 1. April 2019 abgeschafft wurde, werden Podologen in der Hansestadt auf absehbare Zeit auch weiterhin selbst für ihre Ausbildung aufkommen müssen. Das berichtet der Bundesverband für Podologie e.V. in einer Pressemitteilung. iStock: mattjeacock

Geriatrie im Fokus des IFK-Wissenschaftstags am 28. Juni

Unter dem Motto „Reife Leistung – Physiotherapie in der Geriatrie“ findet am 28. Juni 2019 von 10 bis 15 Uhr der 15. IFK-Tag der Wissenschaft in der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung über www.ifk.de .

„Was Sprachtherapie kann“ in Fotos und Interview

Anlässlich der Fotoausstellung „Was Sprachtherapie kann“ hat der Deutsche Bundesverband für akademische Sprachtherapie und Logopädie (dbs) ein Interview über die Rolle der Logopädie an Kliniken mit der Initiatorin der Ausstellung, der Sprachtherapeutin Beate Stoye, und der Leiterin der Abteilung für Phoniatrie und Pädaudiologie, Prof. Dr. Sylva Bartel, am Universitätsklinikum Halle …

Lehrer bringt kleinem Mädchen das Alphabet bei

Studie: Hirnstimulation bei Sprachverlust nach Schlaganfall

Wissenschaftler der Universitätsmedizin Greifswald (UMG) haben am 1. April eine bundesweite Studie zur Verbesserung der Therapie bei Sprachverlust nach Schlaganfall gestartet. Dabei wollen sie die Wirksamkeit der Gleichstrom-Stimulation bei der Wiedererlangung des Sprachvermögens wissenschaftlich bewerten, erklärt die Direktorin der Neurologischen Klinik, Professor Agnes Flöel. In den kommenden zwei Jahren sollen …

Ehemaliger ZFD-Landesverband wird Bundesverband für Podologie

Die Mitglieder des ehemaligen ZFD-Landesverbandes Hamburg – Schleswig-Holstein haben auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung einstimmig eine Satzungsänderung und gleichzeitig eine Namensänderung in „Bundesverband für Podologie“ beschlossen. Der Verband will eine „bundesweite berufsständische und berufspolitische Interessenvertretung ausschließlich der Podologen sein und einen umfassenden und qualifizierten Service für die Mitglieder“ bieten, heißt es …

Physiotherapie: Frauen verdienen neun Prozent weniger

In Deutschland verdienen Frauen weiterhin weniger als ihre männlichen Kollegen. Der allgemeine Verdienstunterschied, der sogenannte Gender Pay Gap, blieb 2018 unverändert gegenüber dem Vorjahr. Mit einem durchschnittlichen Bruttostundenverdienst von 17,09 Euro verdienten Frauen im vergangenen Jahr 21 Prozent weniger als Männer (21,60 Euro). Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des …

Genf: Weltkongress der Physiotherapeuten vom 10. – 13. Mai 2019

Nach Südafrika und Singapur treffen sich Physiotherapeuten aus aller Welt in diesem Jahr zur „World Confederation for Physical Therapy“ (WCPT) in der Schweiz. Mehr als 3.500 Teilnehmer werden dazu vom 10. bis 13. Mai 2019 in Genf erwartet. Das meldet der Deutsche Verband für Physiotherapie (ZVK). World Conference of Physical …

7. Interprofessioneller Gesundheitskongress am 5. und 6. April 2019 in Dresden

Unter dem Motto „Viele Professionen – ein Patient“ findet am 5. und 6. April 2019 der 7. Interprofessionelle Gesundheitskongress im Internationalen Congress Center in Dresden statt. Angesprochen sind neben Pflegefachkräften, Ärzten und Medizinischen Fachangestellten auch Physiotherapeuten und Logopäden. iStock: Rawpixel

Illustration eines Meetings mit bunten Sprechblasen