Recht / Steuern / Finanzen

up|unternehmen praxis

Recht / Steuern / Finanzen

Haushaltsnahe Dienstleistungen: Steuerermäßigungen auch für Mieter

Mieterinnen und Mieter können Aufwendungen für haushaltsnahe Dienst- und Handwerkerleistungen steuermindernd geltend machen, auch wenn sie diese nicht in Auftrag gegeben haben. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) kürzlich entschieden und damit einen Schritt hin zu mehr Steuergerechtigkeit zwischen Vermieter und Mieter gemacht (Az.: VI R 24/20).

Darf ich Hausbesuche ablehnen?

Das Thema Hausbesuch erzeugt ganz unterschiedliche Reaktionen. Die einen integrieren Hausbesuche als willkommene Abwechslung in ihren Wochenplan, andere freuen sich über Mitarbeitende, die sie übernehmen, und dann gibt es noch viele, die Hausbesuche nicht ausreichend bedienen können, weil ihnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fehlen. Damit verbunden sind häufige Fragen, die wir …

Darf ich Hausbesuche ablehnen?

„Ohne die ausländischen Fachkräfte hätte ich eine meiner Praxen nicht so einfach weiterführen können“

Die Suche nach geeigneten Mitarbeitern kann in Ergotherapie-, Logopädie-, Podologie- und Physiotherapie-Praxen dauern – Wochen, Monate oder gar Jahre. Ein Ende des Fachkräftemangels ist nicht in Sicht. Für Therapiepraxen könne Fachkräfte aus dem Ausland eine gute Lösung sein. Patric Neunemann hat selbst schon einige Mitarbeiter:innen aus dem Ausland in seine …

BGH: PKV muss Auskunft über letzte Prämienerhöhungen geben

Unter bestimmten Bedingungen müssen private Krankenversicherungen Auskunft über die letzten Prämienerhöhungen geben. Dies sei dann der Fall, wenn die Versicherten aus entschuldbaren Gründen nicht über die entsprechenden Unterlagen verfügen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) kürzlich entschieden. Ein Anspruch auf Kopien bestehe jedoch nicht (Az. IV ZR 177/22).

BGH: PKV muss Auskunft über letzte Prämienerhöhungen geben

FAQ zu Eis und Schnee: 5 Fragen zu rechtlichen Regelungen, die Ihr kennen solltet

Schnee und Eis von November bis Februar – das kommt in den wenigsten Gegenden Deutschlands vor. Dennoch, oder gerade deswegen, kommen immer wieder Fragen auf, wenn doch plötzlich Eisregen einsetzt oder es mehrere Tage schneit: Was passiert, wenn Mitarbeiter wegen Glatteis zu spät kommen? Rechtfertigt schlechte Witterung einen Hausbesuch bei …

Absetzungen, Zahlungsverzug und Co.: Keine Angst vorm Sozialgericht

Hausbesuche: Unfall mit privatem Pkw – Wer haftet im Schadensfall?

Immer wieder kommt es in Therapiepraxen vor, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren privaten Pkw für beruflich bedingte Fahrten nutzen, beispielsweise für Hausbesuche auf dem Heimweg. Doch was passiert in einem Schadensfall? Wer zahlt die Reparatur?

Absetzungen, Zahlungsverzug und Co.: Keine Angst vorm Sozialgericht

Immer wieder kommt es vor, dass gesetzliche Krankenkassen Rechnungen nicht fristgerecht bezahlen oder ungerechtfertigt absetzen. Nicht immer lässt sich dafür eine gemeinsame Einigung finden. Für Euch ist das richtig ärgerlich, schließlich geht es dabei um die Bezahlung bereits erbrachter Leistungen. Was aber könnt Ihr tun, um Euer vertragliches Recht auf …

Guter Vorsatz Entrümpeln

Alle sechs bzw. zehn Jahre enden bestimmte Aufbewahrungsfristen. Dann dürft Ihr die entsprechenden Belege wegwerfen. Das gilt auch für digitale Dokumente. Hier findet Ihr Checklisten, die Euch beim Entsorgen helfen. Bei Aufbewahrungsfristen gilt immer das Jahr der Erstellung. Ein Beispiel: Eure Steuerberater:innen haben die Jahresbilanz von 2013 im Jahr 2014 …

2024: Neues Jahr, viele Änderungen

Jedes Jahr gibt es zum 1. Januar eine Reihe von Neuerungen und Änderungen, zum Beispiel bei der Steuer oder beim Mindestlohn. Wir haben für Euch zusammengefasst, was für Eure Mitarbeiter:innen und Euch wichtig werden kann.

2024: Neues Jahr, viele Änderungen

DGUV: Meldungen nun auch digital möglich

Bei der Meldung von Arbeitsunfällen, Wegeunfällen, Schülerunfällen und Berufskrankheiten an Berufsgenossenschaften und Unfallkassen gibt es für Unternehmen aufgrund der Novellierung der Unfallversicherungs-Anzeigeverordnung (UVAV) Änderungen. Dazu zählen neben neuen Meldeinhalten auch die Möglichkeit, Arbeitsunfälle etc. digital zu melden.

Daniel Stenschke berät: „Mache Dich attraktiv. Warum sollte jemand in Dein Unternehmen investieren?“

Für buchner nimmt Daniel Stenschke Bewertungen von Heilmittelpraxen vor. Außerdem berät er Therapiepraxen und hilft Praxisinhaber:innen unter anderem beim Verkauf oder Kauf von Praxen. Wir haben mit ihm gesprochen und ihn nach seinen Erfahrungen gefragt.

Wen solltest Du für den Praxisverkauf hinzuziehen?

Da Du Dein Lebenswerk voraussichtlich nur einmal verkaufst, solltest Du vorbereitet und mit Hilfe in den Verkaufsprozess einsteigen. Dein erster Ansprechpartner ist im Falle einer Praxisbewertung immer Deine eigene Steuerberaterin, die Deine Praxis kennt und im Prozess unterstützen kann. Aber: Nicht alle Steuerberaterinnen und -berater sind ausgewiesene Expert:innen beim Praxisverkauf …

Zwei Methoden zur Praxisbewertung

Es gibt zahlreiche Verfahren zur Unternehmensbewertung, die sich für eine Therapiepraxis unterschiedlich gut eignen. Wir stellen Dir zwei gängige Methoden mit ihren Vor- und Nachteilen vor: das modifizierte Ertragswertverfahren und das Multiplikatorverfahren.

Auswirkungen der bundeseinheitlichen Höchstpreise

Wert vs. Preis Deiner Praxis: Was ist der Unterschied?

Wenn Du Deine Praxis verkaufen möchtest, hast Du vermutlich noch keine oder nur eine sehr vage Idee davon, welchen Kaufpreis Du erzielen möchtest. Falls Deine Preisvorstellung bereits konkreter ist, wird sie voraussichtlich zunächst einmal über dem liegen, was Kaufinteressent:innen bereit sind, zu bezahlen. Das ist normal. Hier hilft die Praxisbewertung …

Auswirkungen der bundeseinheitlichen Höchstpreise

Je früher, desto besser: Praxisunterlagen vorbereiten

Je nachdem, wie lange Deine Praxis bereits besteht, benötigst Du mehr oder weniger Zeit, alle erforderlichen Unterlagen zusammenzutragen. Es ist nie zu früh, die notwendigen Informationen zu ordnen und zu digitalisieren. Denn egal, wie und wo die Praxis bewertet und letztendlich verkauft wird, müssen spätestens in der Prüfung oder bei …

Betriebsprüfung durch Finanzamt und Rentenversicherung

In diesen Fällen ist eine Praxisbewertung sinnvoll

Neben der Wertermittlung im Rahmen des Verkaufs gibt es weitere Anlässe, zu denen Du mit der Frage nach dem Wert Deiner Praxis konfrontiert sein könntest und ein Wertgutachten erforderlich wird.

Ronny Gantze kennt beide Seiten „Mich als Inhaber im Laufe der Jahre verzichtbar zu machen, war ein Lernprozess.“

Ergotherapeut und Unternehmer Ronny Gantze hat sowohl eine Praxis verkauft als auch eine gekauft. Er kennt also beide Seiten, die des Verkäufers und die des Käufers. Wir haben mit ihm über wichtige Punkte gesprochen, die den Wert einer Praxis beeinflussen können.

Themenschwerpunkt 12.2023: Wie viel ist Deine Praxis wert?

Hast Du Dich schon einmal gefragt, welchen Wert Deine Praxis eigentlich hat? Die Gründe, sich mit dem Wert der eigenen Praxis zu beschäftigen, sind vielfältig und können vom Verkaufswunsch über den Eintritt eines Praxisgesellschafters bis hin zur Ehescheidung reichen. Am Beispiel des Praxisverkaufs möchten wir Dir in diesem Themenschwerpunkt zeigen, …

up 12.2023 Downloads Praxiswertermittlung

Die Bewertung Deiner Praxis und der eigentliche Verkauf wollen gut vorbereitet sein. Unsere Tabelle kann Dich bei dieser Zeitplanung unterstützen. Wenn Du vorab Deinen kalkulatorischen Unternehmerlohn und schon mal einen groben Wert Deiner Praxis ermitteln möchtest, nutze die Praxiswertskizze dafür.

Ergotherapeuten dürfen jetzt auch Umwege gehen

Glückwunsch an den Bundesverband für Ergotherpeut:innen Deutschland e.V. (bed), der jetzt den sektoralen Heilpraktiker für Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten über alle Instanzen hinweg rechtlich durchgesetzt hat.

Ergotherapeuten dürfen jetzt auch Umwege gehen