up|unternehmen praxis

Telematikinfrastruktur TI & Digitalisierung

up|unternehmen praxis

Ins Handeln kommen: TI-Ready in drei einfachen Schritten

Exklusiv für up Mitglieder

Natürlich darf die aktuelle Situation – veraltete Technik, unausgereifte Systeme, unklare Erstattungsregeln, kein Nutzen für Patient:innen – nicht darüber hinwegtäuschen, dass die grundsätzliche Idee, die Organisation des Gesundheitswesens zu digitalisieren, …

up|unternehmen praxis

Praxischeck TI

Exklusiv für up Mitglieder

Abrechnungszentren und IT-Dienstleister signalisieren mehr und mehr, dass der Anschluss von Heilmittelpraxen an die Telematikinfrastruktur (TI) jetzt unbedingt und ganz schnell umgesetzt werden muss. Doch dafür gibt es aktuell keinen …

up|unternehmen praxis

Telematikinfrastruktur: Ärzte erhalten fast 400 Millionen Euro zusätzlich

Exklusiv für up Mitglieder

Niedergelassene Ärzte erhalten für die digitale Ausstattung der Praxis weitere knapp 400 Millionen Euro. Das hat am 18. Juli 2022 die Schiedsamt entschieden, wie der GKV-Spitzenverband nun mitteilt. Die Verhandlungen …

up|unternehmen praxis

Auf einen Blick – Diese Vorteile bietet die TI für die Praxis

Exklusiv für up Mitglieder

Ab 2026 müssen alle Heilmittelpraxen mit GKV-Zulassung an die Telematikinfrastruktur angebunden sein. Dieser Prozess wird Kosten mit sich bringen – zeitlich und auch finanziell. Doch es sind auch Vorteile für …

up|unternehmen praxis

Ein Blick in die Zukunft

Exklusiv für up Mitglieder

Ab 2026 müssen alle Heilmittelpraxen verpflichtend an der Telematikinfrastruktur teilnehmen. Für viele Praxisinhaber und Therapeuten ist es noch gar nicht greifbar, wie ein typischer Arbeitstag dann wohl aussieht. Lassen Sie …

up|unternehmen praxis

eGBR: Einlasskontrolle zur TI

Exklusiv für up Mitglieder

Wer an der Telematikinfrastruktur teilnehmen möchte, benötigt einen elektronischen Heilberufsausweis (eHBA) und eine Security Module Card Typ B (SMC-B) für die Praxis. Das elektronische Gesundheitsberuferegister (eGBR) bei der Bezirksregierung Münster …

Weitere Artikel

Ergotherapie: Kostenerstattung für Teletherapie ab 15. Februar 2023 beantragen

up|unternehmen praxis

Deine Meinung zu Videotherapie

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

G-BA ohne Patientenperspektive

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Eigenübungen besser als Physiotherapie?

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

PKV-Versicherte können Orthopädie-App ein Jahr nutzen

up|unternehmen praxis

Deine Meinung zu Videotherapie

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Deine Meinung zu Videotherapie

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Deine Meinung zu Videotherapie

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Deine Meinung zu Videotherapie

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Deine Meinung zu Videotherapie

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Deine Meinung zu Videotherapie

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

BMG: Positive Bilanz zur Zukunftsregion Digitale Gesundheit

up|unternehmen praxis

gematik: Opt-out-Lösung für elektronische Patientenakte

up|unternehmen praxis

Ärzte stehen Digitalisierung positiver gegenüber als noch vor zwei Jahren

up|unternehmen praxis

26. Aachener Kolloquium zur Logopädie am 18. und 19. November

up|unternehmen praxis

Gutachten bestätigt: Opt-out-Verfahren bei ePA ohne große Hürden möglich

up|unternehmen praxis

TI: gematik untersagt Krankenkassen Videoidentverfahren

up|unternehmen praxis

Elektronische Heilberufsausweise für Physiotherapeuten in sechs weiteren Bundesländern

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Nachhaltige Praxis: Wirtschaft – Fortgeschrittene

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

DiPAs: Regelungen zu Kosten, Sicherheit und Zulassung

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Digitalisierung: Deutsche sehen mehr Chancen als Risiken

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Nutzen von Apps bei Multipler Sklerose bleibt unklar

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Gaming-App hilft bei Bewegungstherapie von Kindern

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

TI-Fahrplan bis 2026

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Studie: Smartphone-App motiviert COPD-Patienten zu mehr Bewegung

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Über 33 Millionen Patienten könnten DiGA nutzen

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

„Ob sich die TI-Anbindung für die einzelne Physiotherapie-Praxis lohnt, hängt momentan noch von der individuellen Situation und dem beruflichen Umfeld ab“

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

„Gesund digital“: Patienten bei Apps und Co. unterstützen

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Finanzierung der TI

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Von Notfalldatenmanagement bis elektronische Patientenakte

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Telematikinfrastruktur: Die wichtigsten Begriffe

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Was ist die Telematikinfrastruktur?

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Digital Health Report: Patienten wünschen sich digitale Angebote

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Mit „Digital Jetzt“ auch Investitionen in Therapiepraxen fördern

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Online-Workshop zur künstlichen Intelligenz in der Logopädie

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Interview Dr. Florian Hartge, gematik

Exklusiv für up Mitglieder
Interview Dr. Florian Hartge, gematik

Erstes Praxiskolloquium zur Digitalisierung in der Neurorehabilitation

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

DDG-Jahrestagung vom 25. bis 28. Mai 2022 in Hybrid-Format

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Ab sofort auch Heilberufsausweise für Physiotherapeuten im Norden

Exklusiv für up Mitglieder
01.07.2021 - TI: Aufwand vs. Nutzen© iStock: kali9

Schiedsamt: Erstattungsbeträge für TI-Kosten angehoben

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Update Dashboard Berufspolitik – Das tut sich (nicht)!

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Themenschwerpunkt 4.2022: Lifehacks rund um die Versorgungsverträge

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

GKV: Kosten für Gesundheits-Apps auf Rezept seien hoch und intransparent

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Hersteller: Bald auch eHBA für Physiotherapeuten

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Digitalisierung: Alle relevanten Stakeholder des Gesundheitswesens einbeziehen

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Themenschwerpunkt 3.2022: Dashboard Berufspolitik

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Erklärung zum Dashboard | Digitalisierung des Gesundheitswesens

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Erklärung zum Dashboard | Direktzugang für Therapeuten

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Telemedizinische Versorgungszentren als neue Leistungserbringer?

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Endlich auf Augenhöhe – das ist leider keine reine Freude

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Der elektronische AU-Schein wird ab Juli 2022 verpflichtend

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

G-BA verhindert Digitalisierung im Gesundheitswesen

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Videotherapie im Scheinwerferlicht

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Online-Tagung zur Digitalisierung in den Gesundheitsberufen

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Grundsätzlich viel Übereinstimmung bei Gesundheitspolitik

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Spahn: Interessen besser bündeln!

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Ersatzkassen: Mehr als 24.000 DiGA-Codes im ersten Jahr

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Modernisierung der Telematikinfrastruktur

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Testphase für E-Rezept bis Ende November verlängert

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Videotherapie im Scheinwerferlicht

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Heilberufsausweis: Testphase mit Physiotherapeuten startet Ende Oktober

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Videotherapie im Scheinwerferlicht

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Videotherapie im Scheinwerferlicht

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Videotherapie im Scheinwerferlicht

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Bremen: Digitalisierung schreitet auch im Heilmittelbereich voran

Exklusiv für up Mitglieder
Bremen: Digitalisierung schreitet auch im Heilmittelbereich voran© KV Bremen

AfD

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Das planen die Parteien für Heilmittelerbringer

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Inhalte einer Website

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

„Verdienen Sie mit Ihrem Fachwissen Geld und investieren Sie dies in gute Texter“

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Ärztliche Zweitmeinung seit 1. Juli 2021 auch per Video möglich

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

„Digital Jetzt“: Förderprogramm zur Digitalisierung wurde aufgestockt

Exklusiv für up Mitglieder
Steckbrief Hilfsmittel: Fördergelder© Stadtratte

Videotherapie im Scheinwerferlicht

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Videotherapie im Scheinwerferlicht

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

1. Januar 2024: Finanzierung der TI-Anbindung für Heilmittelerbringer ist vereinbart

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

1. Juli 2024: Ergotherapeuten, Logopäden, Podologen und Ernährungstherapeuten bekommen Anbindung an die TI erstattet

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

1. Juli 2024: Vorbereitung für elektronische Heilmittelverordnung abgeschlossen

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Mitte 2021: Alle Heilmittelerbringer erhalten Zugriff auf die elektronische Patientenakte

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

Themenschwerpunkt 6.2021: DVPMG

Exklusiv für up Mitglieder
Themenschwerpunkt 6.2021: DVPMG

1. Januar 2023: DiGAs liefern Daten in die ePatientenakte, Leistungen von Heilmittelerbringern berücksichtigt

Exklusiv für up Mitglieder
up|unternehmen praxis

1. Juli 2026: Pflicht zur elektronischen Heilmittelverordnung, Heilmittelerbringer müssen sie nutzen

Exklusiv für up Mitglieder
TI: Sorgenkind Datenschutz© iStock: pictafolio