Kommunikation Ärzte

up|unternehmen praxis

Kommunikation Ärzte

Indikation Primäres Parkinson-Syndrom

Parkinson ist die zweithäufigste neurodegenerative Erkrankung. Physio- und Ergotherapie sowie Logopädie tragen hier zum Erhalt der Selbstständigkeit bei.

Indikation Primäres Parkinson-Syndrom

Parkinson ist die zweithäufigste neurodegenerative Erkrankung. Ergo- und Physiotherapie sowie Logopädie tragen hier zum Erhalt der Selbstständigkeit bei. Arendt Schmolze

Neuromonitoring bei jeder Schilddrüsen-OP

In Deutschland erfolgt bei Schilddrüsen-Operationen in 100 Prozent der Fälle ein Neuromonitoring zur Schonung des Nervus recurrens. Das Risiko einer Stimmlippenparese werde so deutlich gesenkt, erklärt der Chirurg Prof. Thomas M. Steinmüller. Deutschland sei hier weltweit führend. In Großbritannien etwa erfolge nur bei 30 Prozent der Schilddrüsen-Operationen ein Neuromonitoring, in …

ICF: Diagnostik

Als Klassifikation der Weltgesundheitsorganisation (WHO) steht bei der ICF die Funktionsfähigkeit eines Menschen mit einem Gesundheitsproblem im Mittelpunkt. Die zugrundeliegende biopsychosoziale Sichtweise darauf erweitert den Fokus von der bloßen ICD-10-Diagnose und den damit verbundenen Defiziten auf die gesamte Lebenswirklichkeit des Menschen. Die ICF setzt also die Funktionsfähigkeit in Beziehung zur …

Online-Therapie gegen Stottern: AOK trägt Kosten

Die Kasseler Stottertherapie bietet bereits seit 2014 für Jugendliche ab 13 Jahren eine Online-Therapie an, bei denen die jungen Patienten lernen, flüssig zu sprechen. Im Januar 2020 ging zudem die Therapie „Frankini“ für drei- bis sechsjährige Kinder an den Start. Hier können sich Eltern als Therapeuten für ihre Kinder ausbilden …

ICF: Diagnostik

Als Klassifikation der Weltgesundheitsorganisation (WHO) steht bei der ICF die Funktionsfähigkeit eines Menschen mit einem Gesundheitsproblem im Mittelpunkt. Die zugrundeliegende biopsychosoziale Sichtweise darauf erweitert den Fokus von der bloßen ICD-10-Diagnose und den damit verbundenen Defiziten auf die gesamte Lebenswirklichkeit des Menschen. Die ICF setzt also die Funktionsfähigkeit in Beziehung zur …

ICF: Diagnostik

Als Klassifikation der Weltgesundheitsorganisation (WHO) steht bei der ICF die Funktionsfähigkeit eines Menschen mit einem Gesundheitsproblem im Mittelpunkt. Die zugrundeliegende biopsychosoziale Sichtweise darauf erweitert den Fokus von der bloßen ICD-10-Diagnose und den damit verbundenen Defiziten auf die gesamte Lebenswirklichkeit des Menschen. Die ICF setzt also die Funktionsfähigkeit in Beziehung zur …

Bei chronischer Lumbalgie konservative Therapiemaßnahmen ausschöpfen

Bei subakuten Rückenschmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule besitzen therapeutische Körperübungen wie Physiotherapie und Rückenschule in der Langzeittherapie einen hohen Stellenwert. Laut etlicher Studien sind solche Übungen wesentlich, um eine Schmerzlinderung, eine Funktionsverbesserung und – wenn möglich – eine Rückkehr in den Beruf zu erreichen. Erst wenn die konservative Therapie zu …

Nachbehandlung von Beugesehnenverletzungen so entscheidend wie OP

Wie gut die Heilung einer Beugesehnenverletzung der Hand nach einer Operation verläuft, hängt maßgeblich von einem geschulten Therapeutenteam und der Patientenmitarbeit ab. Um eine Verklebung der Sehne zu vermeiden und die Beweglichkeit zu erhalten, sollte eine lange Phase der postoperativen Ruhigstellung vermieden werden. Gleichzeitig sollte mehrmals wöchentlich eine physiotherapeutische Mobilisation …

Therapeut behandelt Schulterverletzung

Physiotherapie bessert in subakuter Phase Schmerzen im Iliosakralgelenk

Die Ursachen, die zu Beschwerden im Iliosakralgelenk (ISG) führen, sind vielfältig. Ein Online-Artikel der Fachzeitschrift „Der Orthopäde“ befasst sich mit dem Thema „Schmerzquelle Iliosakralgelenk“ und beleuchtet die diagnostischen Möglichkeiten sowie das therapeutische Vorgehen. iStock: KatarzynaBialasiewicz

Niedersachsen und Sachsen: Fortbildungen zu Craniomandibulärer Dysfunktion

Ein Blick auf die Fortbildungen für Zahnärzte zur Craniomandibulären Dysfunktion (CMD) unterstreicht die Rolle der Physiotherapie bei dieser Problematik. So weist das Zahnärzteblatt Sachsen nicht nur auf eine Fortbildung „Möglichkeiten der Physiotherapie und alternativen Heilmethoden im Cranio-mandibulären System“ hin. Es gibt auch Fortbildungen im Bereich CMD, die sich gleichzeitig an …

Thüringen: Heilmittel-Richtgrößen für 2019 und 2020 angehoben

Unter Beachtung der nicht richtgrößenrelevanten Verordnungsanteile für langfristigen Heilmittelbedarf bzw. besonderen Verordnungsbedarf wurden die Richtgrößen für das Jahr 2020 neu berechnet. Zudem erfolgte eine rückwirkende lineare Anhebung der Heilmittel-Richtgrößen für das Jahr 2019 um 6,6 Prozent.iStock: SasinParaksa

Geld wächst heran in Einmachgläsern

Blood flow restriction Training als Alternative in der postoperativen Therapie

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass bei muskuloskeletalen Erkrankungen ein Training mit hohem Belastungswiderstand das erfolgreichste Mittel zur Verbesserung der Muskelkraft ist. Allerdings sind bei postoperativen Patienten oder bei jenen mit chronischen Schmerzen Übungen mit hoher Belastung und hoher Intensität häufig nur eingeschränkt möglich. Eine Alternative kann nach Ansicht des Autors …

Therapeutin macht mit Patientin Kraftübungen

Hessen: Regresse vermeiden – Verordnungs-Workshop für junge Ärzte

Um Nachwuchsmediziner beim Thema Verordnungen fit zu machen, hat die Kassenärztliche Vereinigung Hessen einen speziellen Workshop konzipiert. „Das Einmaleins der Verordnung“ soll jungen Ärzten dabei helfen, sich vor Regressen zu schützen. Denn Umfragen zeigten häufig, dass diese sich aus Angst vor Regressen vor Niederlassung scheuen, so die KV Hessen. iStock: …

Der Heilmittelkatalog wird überschaubarer

Mit der Neufassung der Heilmittelrichtlinie 2020 zum 1. Oktober 2020 ändert sich auch der Heilmittelkatalog – und zwar deutlich. So reduziert sich unter anderem die Anzahl der Diagnosengruppen deutlich. Musste ein Arzt beispielsweise bisher in der Physiotherapie aus 21 verschiedenen Diagnosengruppen auswählen, so sind es zukünftig nur noch zwölf. Denn …

Ergo- und Physiotherapie Teil der aktualisierten S3-Leitlinie Schizophrenie

Die aktualisierte S3-Leitlinie gliedert sich in sieben Module. Diese umfassen alle Aspekte der Diagnostik und Behandlung von Patienten mit Schizophrenie. In Modul 4b werden auch Ergotherapie und Physiotherapie gelistet. iStock: STEVE DEBENPORT

Konservative Therapie bei Sprunggelenkarthrose Mittel der ersten Wahl

Eine Sprunggelenkarthrose kann in erster Linie konservativ behandelt werden. Einen hohen Stellenwert hat dabei die Physiotherapie. Sie hilft, die Gelenkfunktionen durch Mobilisation zu verbessern und damit Schmerzen zu reduzieren. Auch Kryotherapie, Elektrotherapie und Stoßwellentherapie können zur Schmerztherapie eingesetzt werden. Halten die Beschwerden länger als sechs Monate an, sollten auch operative …

Brandenburg: Heilmittel-Richtwerte für 2019 und 2020 angehoben

Seit dem 1. Juli 2019 gelten für Heilmittel bundesweit einheitliche Preise. Ihre Einführung hat zu einer Steigerung der Heilmittelkosten geführt. Darum wurden in Brandenburg die Heilmittel-Richtwerte für 2019 nachträglich angehoben.iStock: WSF

Achillessehnenruptur kann konservativ behandelt werden

Eine Achillessehnenruptur kann mit einem Therapieschuh oder einer Orthese konservativ behandelt werden. Mit der Physiotherapie kann bereits im Therapieschuh begonnen werden. Fahrradfahren, propriozeptive Übungen und milde Kraftübungen sind hier zu nennen. Nach acht Wochen folgt das Aufbauprogramm – entsprechend dem Nachbehandlungsprotokoll einer Achillessehnenruptur.iStock: sturti

Physiotherapeutin gibt entscheidenden Hinweis zur richtigen Diagnose und Therapie

Wie wichtig die Zusammenarbeit zwischen Arzt und Physiotherapeuten ist, zeigt der Fall eines 38-jährigen Patienten. Aufgrund winterlicher Glätte stürzte er und klagte über Rücken- und atemabhängige Schmerzen, verbunden mit Atemnot. Das erstbehandelnde Krankenhaus diagnostizierte eine Wirbelfraktur des 12. Brustwirbels und verordnete Physiotherapie. Da sich die Beschwerden während der Behandlung verschlimmerten, …