Kommunikation Patienten

up|unternehmen praxis


Kommunikation Patienten

Neue Aufklärungskampagne zum Welt-Rheuma-Tag am 12. Oktober

Die Deutsche Rheuma-Liga startet zum Welt-Rheuma-Tag 2019 die neue Aufklärungskampagne „Rheuma ist jünger als du denkst“. Die Selbsthilfeorganisation will mit dieser Aktion auf die vielen jungen Betroffenen aufmerksam machen. Britta (23) und Christian (43) sind die beiden Protagonisten der Kampagne. In den kommenden neun Monaten werden sie mehrmals in der …

App will Menschen mit Multipler Sklerose in Bewegung bringen

„MS bewegt“ heißt der neue Online-Coach, der speziell für Menschen mit Multipler Sklerose (MS) entwickelt wurde. Ziel des Angebots ist es, allen interessierten MS-Erkrankten wohnortnah individuelle Bewegung zu ermöglichen. Über eine App erhalten Betroffene ein persönliches Bewegungscoaching sowie individuell zugeschnittene Übungen und Trainingspläne. Zusätzlich werden sie mit einem Fitnesstracker ausgestattet, …

Studie warnt vor Abhängigkeit von Schmerzmitteln

Immer mehr Menschen in Deutschland greifen zu Schmerzmitteln. Die Abhängigkeit von Schmerzmitteln ist weiter verbreitet als die von Alkohol. Das zeigen die Ergebnisse des Epidemiologischen Suchtsurveys 2018 (ESA) des Instituts für Therapieforschung in München, der kürzlich im Deutschen Ärzteblatt veröffentlicht wurde. Nach den Survey-Ergebnissen gelten 1,6 Millionen Menschen im Land …

Neuer Podcast für Angehörige von Menschen mit Demenz

Der Demenz-Podcast bietet Angehörigen von Menschen mit dieser Erkrankung vielfältige Informationen sowie konkrete Unterstützung. So gibt es u.a. Tipps, wie man sich verhält, wenn sich ein Mensch mit Demenz verändert, und Hinweise zu rechtlichen Aspekten. Jede Sendung dauert etwa 30 Minuten und behandelt ein Thema. Bislang sind fünf Folgen erschienen: …

Für Studie: Stotternde Kinder zwischen 7 und 11 Jahren gesucht

Für eine Studie, die die Wirksamkeit der Stottertherapie KIDS (Kinder dürfen stottern, Sandrieser & Schneider 2015) bei sieben- bis elfjährigen Kindern betrachtet, sucht die Fachhochschule Münster bundesweit noch Grundschulkinder. Hier sind Sie gefragt: Sollten bis zum 01.02.2020 stotternde Grundschulkinder in Ihrer Praxis vorstellig werden und möchten Sie die Studie unterstützen, …

Neu: Sprachkalender „Deutsche Gebärdensprache“

Erstmals haben Wissenschaftler der Universität Göttingen einen Sprachkalender zur Deutschen Gebärdensprache (DGS) entwickelt. Die Blätter des Abreißkalenders für 2020 bieten einen Mix aus Wortschatz, Grammatik, Kultur, Geschichte und Besonderheiten der DGS, teilt die Hochschule mit. Der Schwerpunkt liege dabei auf zahlreichen Fotos zu Gebärden, die mit verschiedenen Gehörlosen aufgenommen wurden. …

Bundesweiten Vorlesetag am 15. November für eigene Aktionen nutzen

Unter dem Motto „Sport und Bewegung“ findet am 15. November bereits zum 16. Mal der Bundesweite Vorlesetag statt. Praxisinhaber können sich schon jetzt Gedanken machen, wie sie den Tag für eigene Events nutzen wollen.

G-BA: Motorbetriebene Bewegungsschienen bleiben Kassenleistung

Der häusliche Einsatz motorbetriebener Bewegungsschienen (CPM) nach operativen Eingriffen am Knie- oder Schultergelenk bleibt Kassenleistung. Das hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) kürzlich festgelegt. G-BA

Meniskusriss: Nur jede zweite Prognose zum Therapieerfolg korrekt

Ob bei Patienten mittleren Alters mit degenerativem Meniskusriss eine Operation oder konservative Maßnahmen bessere Erfolge erzielen werden, können selbst erfahrene Chirurgen nur in der Hälfte der Fälle korrekt voraussagen. Das ist das Ergebnis einer niederländischen Studie, die kürzlich im „British Journal of Sports Medicine“ veröffentlicht wurde. Fotolia.com: schwede-photodesign

5 Tipps für eine professionelle Pressemeldung

Wie kommen die Nachrichten in die Zeitung? – Da gibt es viele Wege. Einer davon sind Pressemeldungen, die Unternehmen und Organisationen an Redaktionen schicken. Auch Praxen können dieses Marketing-Instrument nutzen, um auf sich aufmerksam zu machen. Wichtig: Der Wurm muss dem Fisch schmecken, das heißt, Ihre Meldung muss für die …

Sprachtherapeuten distanzieren sich von RTL2-Dokumentation

Der Deutsche Bundesverband für akademische Sprachtherapie und Logopädie (dbs) hat sich von der am 8.8.2019 auf dem Sender RTL2 gestarteten Dokumentation „Raus mit der Sprache – Nie wieder stottern!“ distanziert. Er spricht sich gegen die Darstellung aus, dass ein Crashkurs wie das McGuire-Programm eine angemessene professionelle sprachtherapeutische Intervention sei. Fotolia.com: …

Faszienrollen: Viel Hype, aber wenig wissenschaftliche Evidenz

Faszienrollen liegen nach wie vor im Trend. Sie sollen etwa Verspannungen lösen und das Bindegewebe straffen. Wissenschaftlich nachgewiesen sei dies aber kaum, warnte kürzlich die Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS) auf ihrem Kongress in Salzburg. Dort wurde eine Studie des Sportingenieurs Dr. Christian Baumgart von der Bergischen Universität Wuppertal präsentiert, die …

Rheumapatienten mit Apps in Bewegung halten

Regelmäßige Bewegung hat eindeutig Vorteile für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen. Ein Hauptproblem aber sei dabei, die Patienten dauerhaft zu körperlichem Training zu motivieren. Nach wissenschaftlichen Studien halte die Aktivität nur 15 Monate nach einem körperlichen Interventionsprogramm an, erläuterte der Verhaltenspsychologe Dr. Keegan Knittle von der Universität Helsinki kürzlich auf dem …

Neues Online-Portal zu Übergewicht bei Kindern

Ein Tipp für junge Patienten und ihre Eltern: Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat ein neues Online-Portal gestartet, um Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen vorzubeugen. Auf www.uebergewicht-vorbeugen.de erhalten Eltern und Fachkräfte Informationen dazu, wie sie den Nachwuchs unterstützen können, gesunde Verhaltensweisen zu erlernen und diese zu Gewohnheiten werden zu …

Petitionsausschuss unterstützt Mukoviszidose-Patienten

Der Petitionsausschuss des Bundestages unterstützt die Forderung des Vereins Mukoviszidose e.V., die ambulante medizinische Versorgung der Patienten sicherzustellen. Einstimmig verabschiedeten die Abgeordneten kürzlich eine Empfehlung, die dahingehende Petition dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) „zur Erwägung“ zu überweisen und sie gleichzeitig den Landesparlamenten zuzuleiten, heißt es in einer Meldung des Bundestages. …

Foto des Reichstags über die Spree hinweg

Stottern: Onlinetherapie für Drei- bis Sechsjährige

Die Onlinetherapie des Instituts der Kasseler Stottertherapie (KST) können nun auch Kinder zwischen drei und sechs Jahren nutzen. Bisher gab es dieses Angebot nur für ältere Kinder und Erwachsene. Das Projekt „Frankini“ setzt sich aus Präsenz- und Onlinetherapie zusammen. Die Trainingssoftware ist speziell auf die kleinen Kinder zugeschnitten. Zudem sollen …

Bezugstherapeuten für Schlaganfallpatienten

Um die ambulante Nachsorge von Schlaganfallpatienten in Schleswig-Holstein flächendeckend zu verbessern, haben der Schlaganfall-Ring und der Hausärzteverband Schleswig-Holstein das Projekt „Bezugstherapeut“ ins Leben gerufen. Speziell ausgebildete Physio- und Ergotherapeuten sowie Logopäden begleiten ab Oktober 2019 in regionalen Kompetenznetzen die Patienten, legen gemeinsam mit diesen die Therapieziele fest und koordinieren die …

Bundeseinheitliche Höchstpreise: Selbstbewusst neue Preise vertreten

iStock: shapecharge

Umfrage: Jeder Zweite zweifelt am Sinn von Operationen

Mehr als die Hälfte der Patienten in Deutschland zweifelt am Sinn ihrer Operation (56 Prozent). Aber nur 57 Prozent von ihnen holen sich eine Zweitmeinung ein. Das geht aus einer Online-Umfrage der Barmer hervor, die im März 2019 durchgeführt wurde. 65 Prozent der Befragten würden eine zweite Meinung einholen, wenn …

Erste Kasse zahlt Sprachtherapie-App für Kinder

Die Techniker Krankenkasse (TK) ist die erste Krankenkasse, die die Kosten für die Sprachtherapie-App „Neolino“ erstattet. Sie eignet sich für Kinder zwischen drei und sieben Jahren, die sich mit einer diagnostizierten Störung ihrer Artikulation in logopädischer Behandlung befinden. Entwickelt wurde die neolino-App vom Start-up „Neolexon“ aus München, das schon Anfang …