up|unternehmen praxis

Logopäden fordern Fortführung der Videobehandlung

Experten warnen: COVID-19 kann auch Diabetes auslösen

MDK-Begutachtungs-Statistik 2019: Anstieg bei Behandlungsfehlern

Mit gutem Beispiel voran

„Ich schluckte dieses negative Erlebnis runter und machte weiter“

Kurz vor Schluss: Nicht euer Ernst???

Studie: Mund-Nasen-Schutz mindert Infektionrisiko mit COVID-19

© iStock: Giambra

Indikation Amyotrophe Lateralsklerose

up_therapiemanagement – die Magazinbeilage

© Todor Tsvetkov

Deutscher Kinderschutzbund

© Todor Tsvetkov

Deutscher Kinderschutzbund

Hessen: KV-Berater helfen bei Angst vor Regressen

© Antje Reingen

Kinesio-Tape

CORONA: Wirtschaftliche Auswirkungen für die Praxisführung

Videotherapie im Scheinwerferlicht

© Suradech14

Videotherapie im Scheinwerferlicht

© Suradech14

Corona-Sonderregeln: Fristverlängerung bei Behandlungsbeginn

© Fotolia.com: Gina Sanders

Corona als Grund für befristeten Arbeitsvertrag nicht ausreichend

© iStock: serggn

Gütersloh und Warendorf: Ausnahmeregelung zur telefonischen Krankschreibung

© iStock: AnnettVauteck

Urteil: Corona-Soforthilfe darf nicht gepfändet werden

© U. J. Alexander

Corona und Hygiene in der Praxis

Aktion „Hygiene ist kein Witz“: Kritik an zu niedriger Hygienepauschale

© Therapeuten am Limit

DGUV zahlt Pauschale für erhöhte Hygienemaßnahmen

© iStock: Yevhenii Orlov

BGW veröffentlicht Arbeitsschutzstandards für Physiotherapeuten und Podologen

© iStock: Dzonsli

Weitere News

Podologie: KBV veröffentlicht Praxisinfo für Ärzte zu erweiterten Indikationen

COVID-19 kann als Berufskrankheit anerkannt werden

Neue Rechtsverordnung soll Ausbildung während Pandemie sichern

Studie: Rheumatoide Arthritis erhöht Risiko für Sarkopenie

Mehrkostenausgleich gefordert: Deutsche Rheuma Liga e. V. startet Online-Petition

Kassen ändern Empfehlungen – Aus für Videotherapie zum 30. Juni

S3-Leitlinie „Schlaganfall“ aktualisiert

Neuer Studiengang „Clinical Research Management“ ab WS 2020 / 2021

Derzeit viel gelesen

© iStock: ollo

Kassen übernehmen zweimalige Masernimpfung bei Praxispersonal

© iStock: marchmeena29

ASH-Wissenschaftler: Gesundheitsfachberufe stärker anerkennen

© iStock: monkeybusinessimages

US-Kardiologen raten nach Infektion mit COVID-19 zu Sportpause

Aus unseren Schwerpunktthemen

© akinbostanci ,Arendt Schmolze,unternehmen praxis

PKV-Rettungsschirm Marke Eigenbau

© Theraphysia GmbH

„Kommunikation ist der wichtigste Faktor im Setting Videotherapie“

Politik

Ausgabe 07/2020 – GKV beendet Ausnahmen / Rassismus

Faktisch, informativ, ideenreich. Der interdisziplinäre Newsletter für Heilmittelerbinger "up|unternehmen praxis" bringt Sie über die aktuelle Gesundheits- und Berufspolitik, betriebswirtschaftliche Themen, sowie Abrechnungs- und Praxismanagement auf den neuesten Stand.

Wie steht es um die Versorgung von CF-Patienten?

Im Herbst 2019 sprachen wir mit Herrn Stephan Kruip, Bundesvorsitzender des Mukoviszidose e. V., über die prekäre Situation in der ambulanten Versorgung von Mukoviszidose-Patienten (up 12-2019). Ein großes Thema war eine Petition des Vereins, die genau darauf aufmerksam macht und …

Aktion „Hygiene ist kein Witz“: Kritik an zu niedriger Hygienepauschale

Mit der Aktion „Hygiene ist kein Witz“ will eine Gruppe um den Protest-Radfahrer Heiko Schneider (up berichtete) auf die zu niedrige Hygienepauschale aufmerksam machen. Für den Mehraufwand zahlen die Krankenkassen auf Weisung des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) im Zeitraum vom 5. Mai …

Coronatests jetzt auch ohne Symptome auf Kassenkosten möglich

Rückwirkend zum 14. Mai 2020 ist die „Verordnung zum Anspruch auf bestimmte Testungen für den Nachweis des Vorliegens einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2“ in Kraft getreten. Demnach übernimmt zukünftig die GKV auch bei Personen, die keine Symptome aufweisen, die …

Schmerzexperten fordern „Schutzschirm für Schmerzpatienten“

Anlässlich des diesjährigen Aktionstags gegen den Schmerz beklagte die Deutsche Schmerzgesellschaft eine massive Unterversorgung der Patienten in der Corona-Pandemie und hält einen „Schutzschirm für Schmerzpatienten“ für erforderlich. Die Schmerzexperten fordern kurzfristig umsetzbare Maßnahmen wie verstärkte Angebote von Telefon- und Videosprechstunden …

Podiumsdiskussion “Corona – Chance zur Veränderung?”

Auf dem spannenden up | Netzwerktreffen diskutierten Experten am 5.6. online auf dem Podium. Diethild Remmert (LOGO Deutschland), Dr. Roy Kühne (MdB) und Julius Lehmann (KBV) sprachen miteinander über Chancen und notwendige Veränderungen für die Heilmittel-Therapie.

ASH-Wissenschaftler: Gesundheitsfachberufe stärker anerkennen

Eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe von Wissenschaftlern der Alice Salomon Hochschule (ASH) hat sich mit den Folgen der Corona-Pandemie befasst. In ihrer kürzlich veröffentlichten Stellungnahme treten sie unter anderem dafür ein, die Care-Arbeit aufzuwerten und Gesundheitsfachberufe als zentralen Teil des Gesundheitssystems während …

Corona-Konjunkturpaket: Vorläufige Entlastungen für Unternehmen

Am Mittwoch, den 3. Juni 2020, hat der Koalitionsausschuss ein umfangreiches Konjunkturpaket beschlossen. Dieses umfasst umfangreiche Maßnahmen, die Unternehmen (sowie Kommunen und Familien) dabei helfen sollen, die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie besser zu bewältigen.

Inspirationen

© iStock: fizkes

Wie Worte und Wertschätzung überzeugen können

© stefanamer

Schlaganfallbehandlung im Team

© iStock: shapecharge

Videobehandlungen bieten Freiräume

Recht und Datenschutz

Arbeitgeber müssen Feiertage auch in Zeiten von Kurzarbeit zahlen

Die Corona-Pandemie hat viele Unternehmen im Frühjahr 2020 gezwungen, Kurzarbeit anzumelden. Etwa ein Fünftel aller Arbeitnehmer in Deutschland war davon laut Ifo-Institut betroffen. Wie aber wirken sich Feiertage für die Berechnung des Kurzarbeitergeldes aus?

Mehr Elterngeld bei monatlicher Umsatzbeteiligung

Angestellte Therapeuten, die eine Umsatzbeteiligung aus den Einkünften der Praxis erhalten, sollten sich diese unbedingt monatlich auszahlen lassen, wenn für sie das Thema Elterngeld in näherer Zukunft im Raum stehen könnte. Denn auch wenn die Höhe der Umsatzbeteiligung schwankt, kann …

Homeoffice-Kosten wie neuer Laptop sind steuerlich absetzbar

Die Corona-Krise „verbannt“ viele Arbeitnehmer ins Homeoffice – auch Therapeuten. Wer keinen Laptop vom Praxischef zur Verfügung gestellt bekommt und sich auf eigene Kosten ein neues Gerät anschafft, kann dies steuerlich geltend machen. Das gilt auch, wenn der tragbare Computer …

Konjunkturpäckchen für Praxisinhaber

Corona-Folgen bekämpfen, Wohlstand sichern, Zukunftsfähigkeit stärken – der Titel des kürzlich beschlossenen Konjunkturpakets klingt vielversprechend. Es sind 57 Maßnahmen geplant, die nun im nächsten Schritt im Kabinett beraten werden. Bei genauerer Betrachtung wird jedoch klar, dass nur ein Bruchteil dessen …

Vorläufige Mehrwertsteueränderungen

Zur Bewältigung der Corona-Krise hat sich die Große Koalition am 3. Juni 2020 auf ein umfangreiches Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket sowie ein Zukunftspaket geeinigt. Ein zentrales Element zur Stärkung der Konjunktur und Wirtschaftskraft soll dabei die befristete Absenkung der Mehrwertsteuersätze von …

Kredite für Ihre Praxis: Das Wichtigste auf einen Blick

Wer als Praxisinhaber größere Investitionen tätigen möchte, kommt oft nicht drum herum, diese durch einen Kredit zu finanzieren. Doch auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten kann die Aufnahme eines Kredits notwendig sein – etwa um Gehälter und Mieten zu zahlen. Für …

Datenschutz?…! Zwei Jahre DSGVO

Von Niels Köhrer, externer Datenschutzbeauftragter für up|plus-Kunden Über zwei Jahre ist die DSGVO nunmehr endgültig wirksam. Schaut man sich Beiträge zum zweijährigen „Geburtstag“ an, findet man entweder eine durchaus positive Bilanz oder eine gänzlich ablehnende Haltung. Letztere vor allem auf …

Sozialschutz-Paket II: Rettungsschirm auch für Frühförderstellen

Auch für Frühförderstellen hat die Bundesregierung einen Rettungsschirm in der Corona-Pandemie gespannt. Mit der Verabschiedung des Sozialschutz-Paketes II können Leistungserbringer künftig neben dem heilpädagogischen auch für den medizinisch-therapeutischen Bereich der Frühförderung einen Zuschuss nach dem Sozialdienstleister-Einsatzgesetz (SodEG) beantragen. Die Anträge …

Die neuesten Ausgaben des Magazins

Ausgabe 07/2020 – GKV beendet Ausnahmen / Rassismus

Ausgabe 07/2020 – GKV beendet Ausnahmen / Rassismus

Ausgabe 06/2020 – Rettungsschirm / Privatpreise erhöhen

Ausgabe 06/2020 – Rettungsschirm / Privatpreise erhöhen

Ausgabe 05/2020 – Teletherapie nutzen

Ausgabe 05/2020 – Teletherapie nutzen

Ausgabe 04/2020 – Heilmittelpraxis in der Corona-Krise

Ausgabe 04/2020 – Heilmittelpraxis in der Corona-Krise