Kommunikation Mitarbeiter

up|unternehmen praxis

Kommunikation Mitarbeiter

Betrieblicher Infektionsschutz: verbindliches Testangebot in Unternehmen kommt

Am Dienstag, den 13. April 2021, hat sich die Bundesregierung darauf geeinigt, Arbeitgeber ab kommender Woche dazu zu verpflichten, ihren Mitarbeitern Coronavirus-Schnell- oder Selbsttests anzubieten. Alle Arbeitnehmer, die nicht im Homeoffice arbeiten, haben nun die Möglichkeit, sich zuhause oder im Betrieb mindestens einmal die Woche zu testen.

6. Phlebologisches Symposium am 27. November 2021 in Berlin

„Gefäßerkrankungen und ihre Therapien im interdisziplinären Kontext“ lautet das Motto des 6. Phlebologischen Symposiums. Es soll am 27. November 2021 von 9 bis 16 Uhr in Berlin stattfinden.

RheumaPreis 2021: Bis zum 30. Juni bewerben!

Bereits zum 13. Mal zeichnet die Initiative „RheumaPreis“ Arbeitnehmer und Arbeitgeber aus, die gemeinsam Lösungen für eine Berufstätigkeit mit Rheuma gefunden haben. Der RheumaPreis 2021 steht unter dem Motto „Beruflich gemeinsam in Verantwortung“. Teilnehmen können sowohl Berufstätige als auch Auszubildende, die an Rheuma erkrankt sind, deren Arbeitgeber sowie Selbständige. Das …

Auch Sachspenden sind steuerlich begünstigt

Ob mit Geld, Kleidung, Büchern oder Laptops – viele Deutsche wollen gemeinnützige Organisationen unterstützen. Nach deutschem Steuerrecht (§ 10b Einkommensteuergesetz) sind Spenden unter bestimmten Voraussetzungen als Sonderausgaben abzugsfähig. Dazu zählen auch Sachspenden.

Lagerungskeil

Meine Klienten sind überwiegend Säuglinge und Kinder mit Entwicklungsauffälligkeiten sowie Jugendliche und Erwachsene mit neurologischen und orthopädischen Krankheitsbildern. In meiner Praxis verwende ich in fast jeder Therapieeinheit den Pörnbacher® Lagerungskeil. Die Wirkung des Keils beruht auf der spezifischen Stauchhärte des Materials sowie der Keilschräge. Zum Aufbau gehören zwei leicht erhöhte …

Mutismus Selbsthilfe Deutschland

Mit Mutismus wird eine eher seltene Kommunikationsstörung bezeichnet, bei der sich eine Person nicht mehr verbalsprachlich mitteilen kann und den Drang dazu nur noch in gedämpfter Form oder gar nicht verspürt, obwohl sie über angemessene Sprachkompetenzen verfügt. Die Kernsymptomatik zeigt sich als Schweigen. Betroffen sind circa 0,7 Prozent der deutschen …

Alle Fachrichtungen

Experten: Interprofessionelle Ausbildung im Gesundheitswesen endlich umsetzen

Die interprofessionelle Ausbildung im Gesundheitswesen muss endlich umgesetzt werden. Das forderten kürzlich Experten auf dem virtuellen Kongress des Bundesverbandes Managed Care (BMC). Das Bewusstsein für solche Ausbildungsmodelle sei in vielen Ländern schon gewachsen, erklärte Heidi Höppner, Hochschullehrerin an der Alice Salomon Hochschule Berlin.

Orthopäden

Implantat nach Amputation der unteren Extremität: Ergo- und Physiotherapie notwendig

Transkutane osseointegrierte Prothesensysteme (TOPS) kommen ursprünglich aus der Zahnmedizin. Sie stellen in der Prothesenversorgung nach Amputation besonders bei schlechten Stumpfverhältnissen eine Alternative zu einer Schaftprothese dar. Dadurch erhalten Patienten die Chance, sich vom Rollstuhlzwang zu befreien. Eine Betreuung durch ein interdisziplinäres Team wird empfohlen.

Indikation Chronisch obstruktive Lungenkrankheit

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat die Diagnose COPD in die bundesweit geltende Diagnoseliste zum langfristigen Heilmittelbedarf (Anlage 2 zur Heilmittel-Richtlinie) aufgenommen. Sie enthält alle verordnungsfähigen ICD-10-Codes mit den jeweiligen Diagnosegruppen des Heilmittelkatalogs (HMK) für den langfristigen Heilmittelbedarf (LHB) nach § 32 Abs. 1a SGB V. Dadurch gelten Verordnungen (VO) ab …

Weitere Facharztgruppen

Rheumaschmerz bei Kindern frühzeitig auch mit Physiotherapie behandeln

Schmerzen können ohne entsprechende Ursache auftreten und sich als chronische Schmerzen zu einem eigenständigen Krankheitsbild entwickeln. Gerade bei Kindern und Jugendlichen nehmen chronische Schmerzen und Schmerzerkrankungen zu und werden zu einem relevanten Gesundheitsproblem. Von chronischen Schmerzen spricht man bei ihnen schon ab einem Zeitraum von drei Monaten.

Hausärzte

Heilmittel-Spicker 2021 erleichtern Hausärzten die Verordnung von Heilmitteln

Seit dem 1. Januar gilt die neue Heilmittel-Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA). Es gibt weiterhin die Liste der Krankheiten, die einen „besonderen Verordnungsbedarf“ oder einen „langfristigen Heilmittelbedarf“ festlegen. Mit ihren Heilmittel-Spickern 2021 informieren die „Rauchenden Köpfe“, ein Zusammenschluss von vier Medizinern, Hausärzte über die ICD-10-Codes, die in der Praxis häufig …

Workshop Klinische Linguistik am 7. und 8. Mai 2021 online

Auch der 33. Workshop Klinische Linguistik findet angesichts der Corona-Pandemie am 7. und 8. Mai 2021 online statt. Den Kongress organisiert der Bundesverband Klinische Linguistik (BKL) gemeinsam mit dem Deutschen Bundesverband für akademische Sprachtherapie und Logopädie (dbs) und dem Studiengang Sprachtherapie der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU).

Urteil: Arbeitgeberzuschuss auf Kinderbetreuungskosten anrechnen

Kosten für Kinderbetreuung können als Sonderausgabe von der Steuer abgesetzt werden. Zahlt der Arbeitgeber einen steuerfreien Zuschuss, wird dieser allerdings abgezogen, wie kürzlich zwei Finanzgerichte entschieden haben.

BSG: Ohne Gesundheitskarte keine GKV-Leistungen

Gesetzlich Krankenversicherte können von ihren Krankenkassen keinen Berechtigungsnachweis in Papierform verlangen. Das hat kürzlich das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel entschieden. Wer Leistungen der GKV erhalten möchte, braucht dafür zwingend seine elektronische Gesundheitskarte (Az.: B 1 KR 7/20 R, B 1 15/20 R).

Teil 2 der Reihe #Instagram

Der Instagram-Account ist eingerichtet und ein wenig gestöbert haben Sie in dem sozialen Netzwerk auch bereits. Dann kann es jetzt losgehen mit Ihren eigenen Inhalten. Um möglichst viele Follower zu gewinnen, benötigen Sie eine Strategie. Diese zu erstellen, kostet Sie am Anfang etwas Zeit, erleichtert Ihnen aber später die Arbeit. …

Spickzettel Verordnungs-Check 04_2021

Mit der neuen Heilmittelverordnung Muster 13 ist die lästige Prüfpflicht auf Vollständigkeit und Gültigkeit einfacher geworden. Normalerweise erledigt das der Praxiscomputer. Aber manchmal will man auch einfach schnell händisch prüfen. Dafür haben wir diesen Spickzettel für den VO-Check in der Version 04_2021 aktualisiert. Damit bleibt die Prüfung an der Rezeption …

Corona-Pandemie: Hilfe für die Seele

Ob Angst vor einer Ansteckung, der Verlust eines geliebten Menschen, Einsamkeit oder Überforderung – es gibt viele Gründe, warum die Seele unter der Corona-Pandemie leiden kann. Auf der Website psychologische-coronahilfe.de haben die Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) und der Verbund universitärer Ausbildungsgänge für Psychotherapie (unith) Hilfsangebote zusammengestellt – für Kinder …

Medizinisch-therapeutische Aspekte der Blankoverordnung

Das oberste Ziel der Blankoverordnung ist, die Qualität der Patientenversorgung zu verbessern. Die Therapeuten nehmen mit der Art und Weise, wie sie behandeln, direkten Einfluss darauf. Damit geht auch eine wachsende Verantwortung einher. Wir haben nachgefragt, wie Therapeuten damit umgehen.

Diagnosespezifikationen entschlüsseln wie ein Profi

Wie bei allen Verschlüsselungen verhält es sich auch bei der Kodierung von Krankheiten so: Wer verstehen will, was ein ganz konkreter Kode bedeutet, muss das System dahinter begreifen. Dabei ist der ICD-10-Code allein nicht alles. Deshalb werfen wir für Sie einen Blick auf die Möglichkeiten des Diagnosespezifikation.

Kommentar

Bravouröses Scheitern und eine unentschlossene Schiedsstelle

Gestern sind die von der Schiedsstelle erzwungenen Verhandlungen zum Versorgungsvertrag der Physiotherapeuten bravourös gescheitert. Bravourös, weil die Verbände zusammengehalten haben gegen die Kassen. Damit haben sie auch der Versuchung widerstanden, unzureichende Verträge zu unterschreiben. Und gescheitert, weil sich GKV und Physioverbände erneut nicht auf angemessene Honorare einigen konnten.