Jobs & Karriere

up|unternehmen praxis

Jobs & Karriere

Besonderheit: Einarbeitung von Berufsanfängern

Erinnern Sie sich noch an Ihre ersten Tage in der Praxis? Als Sie frisch aus der Ausbildung das erste Mal alleine mit Patienten arbeiten sollten? Wie war es für Sie, dass Sie plötzlich nur 20 bis 30 Minuten Zeit hatten? Für viele junge Therapeuten sind gerade die kurzen Behandlungszeiten eine …

Vorbereitung ist alles

Bevor die neuen Mitarbeiter bei Ihnen anfangen, fragen Sie sich einmal: Was müssen neue Mitarbeiter wissen? Auf welche Informationen sollten sie auch später noch einfach zurückgreifen können? Sammeln Sie diese wichtigen Grundlagen in einer Orientierungsmappe. Sie hilft neuen Kollegen, sich in die Praxis zurechtzufinden – am Anfang und auch noch …

„Am Ende sollte ein Team entstehen, das zufrieden ist und zusammenhält“

Maike Armbrust ist Logopädin und als fachliche Leitung in einem Therapiezentrum auch für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter zuständig. Sie berichtet, worauf sie dabei besonderen Wert legt. Denn in Zeiten von Fachkräftemangel kann eine Einarbeitung darüber entscheiden, ob ein Therapeut gerne in der Praxis bleibt oder sich etwas Neues sucht.

Die 6 wichtigsten Checklisten für eine gelungene Einarbeitung

Damit Sie direkt mit der Einarbeitung Ihrer neuen Mitarbeiter beginnen können, haben wir Ihnen ein paar Orientierungshilfen für mögliche Checklisten und Pläne erstellt. Diese können Sie natürlich nach Belieben erweitern oder anpassen. Hier einige Beispiele, die Sie auch als PDF herunterladen können:

Themenschwerpunkt 5.2022: Investition in die Zukunft: gute Einarbeitung neuer Mitarbeiter

Sie haben es geschafft. Ein neuer Mitarbeiter fängt demnächst bei Ihnen in der Praxis an. Herzlichen Glückwunsch. Jetzt gilt es, mit einer intensiven Einarbeitung die Grundlagen für eine langfristige Zusammenarbeit zu legen. Diese ist natürlich immer sehr individuell, je nachdem, ob Sie einen erfahrenen Kollegen oder einen Berufsanfänger einstellen. Wir …

„Ich mache eine Einarbeitung, die auf die Bedürfnisse des Mitarbeiters abgestimmt ist“

Katja Borasch ist Inhaberin einer kleinen Praxis mit drei Mitarbeitern. Sie berichtet, davon, wie unterschiedlich die Einarbeitungen der Therapeutinnen verlaufen sind und erklärt, warum für sie eine Einarbeitung eine sehr individuelle Angelegenheit ist, für die sie keine Pläne benötigt.

Neue Broschüre: Promotion in der Sprachtherapie

Gute Nachrichten für alle Sprachtherapeuten, die noch promovieren möchten. Das Doktorandennetzwerk des Deutschen Bundesverbandes für akademische Sprachtherapie und Logopädie (dbs) hat unter der Leitung von Jana Quinting, Miriam Platte und Sandra Martin die Broschüre „Promotion in der Sprachtherapie“ veröffentlicht. 

Bündnis Therapieberufe startet Petition für Vollakademisierung

„Lieber Professor Lauterbach, reformieren Sie die Berufsgesetze für die Ergotherapie, die Logopädie und die Physiotherapie!“ Mit diesen Worten wendet sich das „Bündnis Therapieberufe an die Hochschulen“ in einer Petition an den Bundesgesundheitsminister und fordert ihn auf, endlich bei der Reform der Therapieberufe aktiv zu werden und die Vollakademisierung einzuführen. Die …

Neuer Bachelor-Studiengang „Management in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft“ an der Jade Hochschule

Die Jade-Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth startet zum kommenden Wintersemester 2022/2023 den neuen Bachelor-Studiengang „Management in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft“. Laut Bundesministerium für Gesundheit (BMG) sei die Gesundheits- und Sozialwirtschaft eine Branche auf Expansionskurs. Damit werde der Bedarf an gut ausgebildeten Nachwuchskräften stark steigen, heißt es in einer Mitteilung der Hochschule.

Baden-Württemberg: Akademisierungsquote bei den Therapieberufen niedriger als geplant

Zehn bis 20 Prozent der Ergotherapeuten, Logopäden und Physiotherapeuten eines Ausbildungsjahrgangs sollten in Baden-Württemberg ein Studium absolvieren, so der Plan des Landes. Diese Quoten konnten bisher nicht erfüllt werden. Im Schuljahr 2020/21 studierten lediglich ein Prozent der Ergotherapeuten, sieben Prozent der Logopäden und neun Prozent der Physiotherapeuten.

Kongress Nachwuchsförderung NRW am 25. und 26. April 2022

Das Thema des diesjährigen Kongresses Nachwuchsförderung NRW lautet „Individualisierung und Personalisierung in der Athlet*innenbetreuung“. Die Hybridveranstaltung findet am 25. und 26. April 2022 statt – an der Deutschen Sporthochschule Köln und online.

Minutenpreise: Welche Behandlungen lohnen sich?

Die Honorare im Heilmittelbereich sind weiterhin so gering, dass es für Praxisinhaber kaum möglich ist, Mitarbeiter angemessen zu bezahlen und selbst am Ende des Monats Gewinne einzufahren. Dennoch haben Sie immer die Möglichkeit, das Beste aus der aktuellen Situation für Ihre Praxis herauszuholen: Bevorzugen Sie die Leistungen, die sich lohnen. …

Vergütungsanhebungen angemessen weitergeben?

Mit der Einführung der bundeseinheitlichen Versorgungsverträge hat der Gesetzgeber festgelegt, dass in diesen Verträgen auch die „Vergütungsstrukturen für die Arbeitnehmer“ zu regeln sind. So verpflichten sich jetzt alle GKV-zugelassenen Heilmittelpraxen mit ihrer Zulassung, Vergütungsanhebungen an angestellte Mitarbeiter in angemessenem Umfang weiterzugeben. Offen bleibt, was das konkret bedeutet.

Mitarbeitern klare Anweisungen erteilen

Sie geben einem Mitarbeiter eine Aufgabe und wundern sich am Ende des Tages, dass Sie nicht oder falsch ausgeführt wurde. Wie kann das sein? Bevor Sie nun Ihrem Mitarbeiter die Schuld dafür in die Schuhe schieben, hinterfragen Sie sich einmal selbst. Haben Sie die Anweisung klar und deutlich erteilt, sodass …

Mitarbeiter tratschen über Sie?

Wenn Mitarbeiter über Kollegen lästern, bekommen Sie als Chef dies in der Regel irgendwann mit. Schwieriger wird es, wenn Ihre Therapeuten sich untereinander über Sie als Person oder Ihre Fähigkeiten als Chef auslassen. Wenn Sie merken, dass über Sie getratscht wird, stellt sich die Frage: Eingreifen oder nicht?

„Also an mir kann es nicht liegen…“

Das Personalkarussell dreht sich. Die Mitarbeiter kommen und gehen. Und der Krankenstand erreicht Rekordwerte. Dabei gibt sich Praxischef Willi Wichtig wirklich alle Mühe, seine Angestellten in der Praxis zu behalten. Stets hat er ein Auge auf sie, schaut über die Schulter, schaltet sich mit Ratschlägen und Verbesserungsvorschlägen ein und schreckt …

Kampagne „Vollakademisierung jetzt!“ startet am 28. März 2022

Unter dem Motto „Vollakademisierung jetzt!“ startet das Bündnis für Therapieberufe an Hochschulen am 28. März 2022 eine großangelegte Kampagne. Ziel ist es, in der Öffentlichkeit eine Aufmerksamkeit für eine zeitnahe Modernisierung der Ausbildungen in den Therapieberufen zu schaffen. Zum Auftakt präsentieren die Beteiligten von 18.30 bis 20 Uhr die Argumente …

IFK-Wissenschaftpreis 2022: Noch bis zum 18. März bewerben

Auch 2022 schreibt der Bundesverband selbstständiger Therapeuten (IFK) Wissenschaftspreise an Bachelor- und Masterabsolventen der Physiotherapie aus. Vergeben werden je zwei Preise für Bachelorarbeiten in der Kategorie „klinisch/experimentell“ und in der Kategorie „Literatur- und Übersichtsarbeiten/Konzeptentwicklung“, zwei Masterpreise für hervorragende Wissenschaftliche Arbeit sowie zwei Posterpreise.

BGW bietet kostenloses Krisen-Coaching für Führungskräfte

Speziell für Führungskräfte aus dem Gesundheitsbereich stellt die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) ein kostenloses Krisen-Coaching zur Stärkung der psychischen Gesundheit bereit. Dabei sind ein bis maximal fünf Coaching-Sitzungen möglich, die per Telefon oder Video stattfinden können. Eine Sitzung dauert bis zu 90 Minuten.

Mainz und Melbourne lernen und forschen gemeinsam

Die Förderung digitaler und interkultureller Kompetenzen von Studierenden der Logopädie und Physiotherapie ist Hauptziel des Projekts Learn.On, das im Oktober 2021 startete und noch bis September 2022 läuft. Studierende des Masterstudiengangs Klinische Expertise in Gesundheit und Pflege der Katholischen Hochschule (KH) Mainz sollen mit Studierenden des Studiengangs Speech Pathology der …