up|unternehmen praxis

Steckbrief Hilfsmittel

Umblätterhilfe, Handlauf ohne Gefahrenquelle, Smarte Zwischensteckdose, Schlüsselfinder auf Funkbasis
Hilfsmittel können Ihre Therapie sinnvoll ergänzen. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl an Hilfsmitteln, die sich in der Praxis bewährt haben: Umblätterhilfe, Handlauf ohne Gefahrenquelle, Smarte Zwischensteckdose, Schlüsselfinder auf Funkbasis.
Steckbrief Hilfsmittel
© Alexa Dillmann, logo_nullplus,Onfokus

Immer auf der richtigen Seite

Steckbrief Hilfsmittel

Hilfsmittel

Umblätterhilfe

Einsatz

Ist die Feinmotorik in Arm oder Hand eingeschränkt, wird das Blättern von Seiten und Zetteln zu einem Geduldsspiel. Oft erwischt der Betroffene nicht nur eine Seite, und es scheint unmöglich, die gewünschte Stelle in Buch oder Zeitschrift aufzuschlagen. Mit der Umblätterhilfe ist das präzise Blättern Seite für Seite möglich, und die gewünschten Inhalte sind im Handumdrehen sichtbar.

Ausstattung

Die Umblätterhilfe ist ein Stab mit Griff und Gummispitze. Sie besteht aus Kunststoff und ist 31 Zentimeter lang. Für Menschen, die Schwierigkeiten beim Greifen haben, kann der Griff durch einen Spezialgriff ersetzt werden.

Kosten

20 Euro

Bezugsquelle

Der Umblätterhilfe ist frei verkäuflich im Internet, im Sanitätshaus und im Einzelhandel erhältlich.

Sicher ans Ziel geführt

Steckbrief Hilfsmittel

Hilfsmittel

Handlauf ohne Gefahrenquelle

Einsatz

Ein Handlauf ist eine große Hilfe beim Treppensteigen. In der richtigen Ausführung trägt er dazu bei, die Treppe als mögliche Stolperfalle und Gefahrenquelle auszuschließen. Dafür sollte er ungefähr einen Meter länger als die Treppe sein. Zusätzlich sollte er in Hüfthöhe nicht frei enden, sondern im Boden verankert sein. In dieser Form fällt es leichter, den Handlauf vom Rollator oder Rollstuhl aus zu greifen und einen sicheren Stand vor der ersten Stufe zu finden. Außerdem können so die Ärmel nicht am freistehenden Handlaufende hängenbleiben.

Ausstattung

Der Handlauf ist in dieser Variante verlängert, und das Ende ist im Boden verankert. Diese Handläufe sind Sonderanfertigungen.

Kosten

Die Kosten sind von den individuellen Wünschen und örtlichen Begebenheiten abhängig.

Bezugsquelle

Der Handlauf ist beim örtlichen Schlosser oder Treppenbauer erhältlich.

Mit dem Handy das Bügeleisen ausstellen

Steckbrief Hilfsmittel

Hilfsmittel

Smarte Zwischensteckdose

Einsatz

Oft wird die Wohnung schnell verlassen, und unterwegs schießt dann der Gedanke durch den Kopf, ob wirklich alle Elektrogeräte ausgestellt sind. Wer eine smarte Zwischensteckdose im Einsatz hat, muss in diesem Moment nicht umkehren, sondern prüft per Smartphone-App, ob zuhause alles in Ordnung ist und kann die Geräte, wenn nötig, auch aus der Ferne vom Strom nehmen.

Ausstattung

Smarte Zwischensteckdosen lassen sich nicht nur über Distanzen steuern, die angeschlossenen Geräte können auch per Sprachsteuerung ein- und ausgeschaltet werden. Zusätzlich ermöglicht die App, Schaltzeiten für die Steckdosen zu hinterlegen. So können zum Beispiel die Lampen in der Wohnung bei Einbruch der Dunkelheit – wie von Zauberhand – eingeschaltet werden.

Kosten

Ab 40 Euro

Bezugsquelle

Die smarte Zwischensteckdose wird frei verkäuflich im Internet und im Einzelhandel angeboten.

Schluss mit „wo ist denn nochmal …?“

Steckbrief Hilfsmittel

Hilfsmittel

Schlüsselfinder auf Funkbasis

Einsatz

Irgendwie sind Schlüssel und andere wichtige Dinge wie die Geldbörse immer dann unauffindbar, wenn es rausgehen soll. Dabei waren sie doch kurz vorher noch da… Der Schlüsselfinder findet sie auch an den unmöglichsten Stellen in Nullkommanichts wieder. Ein von der Basisstation ausgelöster Piepton verrät den aktuellen Aufenthaltsort.

Ausstattung

Der Schlüsselfinder besteht aus Empfängern, die am Schlüsselbund und anderen wichtigen Dingen befestigt werden. Der Sender steht an einem festen Platz in der Wohnung. Wird hier der Knopf für den entsprechenden Empfänger gedrückt, löst ein Funksignal einen Piepton beim Empfänger aus. Über das Tonsignal wird der verlorene Gegenstand schnell gefunden.

Kosten

18 Euro

Bezugsquelle

Der Schlüsselfinder ist frei verkäuflich im Internet und im Einzelhandel erhältlich.

Außerdem interessant:

Steckbrief Hilfsmittel: Fördergelder

Steckbrief Hilfsmittel: absenkbarer Küchenschrank, absenkbare Spüle, Funk-Türsprechanlage mit Kamera oder Türwächter und elektronischer Tablettenspender

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x