Physiotherapie

up|unternehmen praxis

Physiotherapie

Unfallmedizinische Tagung mit Programm für Physiotherapeuten

Auf der 17. Unfallmedizinischen Tagung am 6. und 7. Juni 2019 in Berlin wird es am zweiten Kongresstag in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Verband für Physiotherapie (ZVK) ein spezielles Programm für Physiotherapeuten geben. Unter anderem geht es dabei um die physiotherapeutische Rehabilitation bei Querschnittlähmung. Fotolia, razihusin

Geriatrie im Fokus des IFK-Wissenschaftstags am 28. Juni

Unter dem Motto „Reife Leistung – Physiotherapie in der Geriatrie“ findet am 28. Juni 2019 von 10 bis 15 Uhr der 15. IFK-Tag der Wissenschaft in der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung über www.ifk.de .

Physiotherapie: Frauen verdienen neun Prozent weniger

In Deutschland verdienen Frauen weiterhin weniger als ihre männlichen Kollegen. Der allgemeine Verdienstunterschied, der sogenannte Gender Pay Gap, blieb 2018 unverändert gegenüber dem Vorjahr. Mit einem durchschnittlichen Bruttostundenverdienst von 17,09 Euro verdienten Frauen im vergangenen Jahr 21 Prozent weniger als Männer (21,60 Euro). Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des …

Genf: Weltkongress der Physiotherapeuten vom 10. – 13. Mai 2019

Nach Südafrika und Singapur treffen sich Physiotherapeuten aus aller Welt in diesem Jahr zur „World Confederation for Physical Therapy“ (WCPT) in der Schweiz. Mehr als 3.500 Teilnehmer werden dazu vom 10. bis 13. Mai 2019 in Genf erwartet. Das meldet der Deutsche Verband für Physiotherapie (ZVK). World Conference of Physical …

7. Interprofessioneller Gesundheitskongress am 5. und 6. April 2019 in Dresden

Unter dem Motto „Viele Professionen – ein Patient“ findet am 5. und 6. April 2019 der 7. Interprofessionelle Gesundheitskongress im Internationalen Congress Center in Dresden statt. Angesprochen sind neben Pflegefachkräften, Ärzten und Medizinischen Fachangestellten auch Physiotherapeuten und Logopäden. iStock: Rawpixel

Illustration eines Meetings mit bunten Sprechblasen

Hüftimpingement: Physiotherapie als Erstlinienbehandlung

Bei Patienten mit einem Hüftimpingement lassen sich geringe Symptome mit physiotherapeutischen Maßnahmen lindern. Daher empfehlen Wissenschaftler in einer britischen Studie die Physiotherapie als Erstlinienbehandlung. Bei Patienten mit stärkeren und anhaltenden Beschwerden dagegen scheint eine Operation besser zu helfen.  Fotolia.com: chagin

Operation

WIdO-Heilmittelbericht 2018: Rückenschmerzen weiter Spitzenreiter

Im Jahr 2017 haben Ärzte 37,2 Millionen Heilmittelrezepte mit rund 44,1 Millionen Leistungen an die mehr als 71 Millionen GKV-Versicherten ausgestellt. Das geht aus dem aktuellen Heilmittelbericht des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) hervor. Der Heilmittelumsatz in der GKV erreichte ein Gesamtvolumen von 6,8 Milliarden Euro, davon 2,43 Milliarden für Versicherte der …

Studie: Innerhalb eines Jahres nutzt jedes zehnte Kind Physiotherapie

Knapp zehn Prozent der Kinder und Jugendlichen in Deutschland nehmen innerhalb eines Jahres Physiotherapie in Anspruch, 6,1 Prozent nutzen Logopädie und vier Prozent Ergotherapie. Das geht aus der zweiten Folgeerhebung der „Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland“ (KiGGS Welle 2, 2014 bis 2017) des Robert-Koch-Instituts (RKI) hervor, …

Studie: Kein Brustschwimmen nach Hüft-OP

Brustschwimmen und Ganzkörpervibrationstraining sind Gift für ein künstliches Hüftgelenk. Das belegt eine Studie des Julius Wolff-Instituts für Biomechanik und Muskuloskelettale Regeneration in Berlin, die kürzlich in der Fachzeitschrift „The Journal of Bone and Joint Surgery“ veröffentlicht wurde. Häufige, anhaltend hohe Belastungen können zur aseptischen Becherlockerung führen. Fotolia.com: Lars Christensen

Fachärzte sprechen sich für Direktzugang aus

Der Berufsverband der Fachärzte für Physikalische und Rehabilitative Medizin steht dem Direktzugang in der Physiotherapie positiv gegenüber. In einem Diskussionspapier plädieren sie für „eine verbesserte Zusammenarbeit mit den therapeutischen Berufsgruppen und ein gemeinsames Streiten für eine medizinisch sinnvolle Versorgung“. Fotolia.com: WavebreakmediaMicro

Meniskusriss: Physiotherapie Alternative zu OP

Bei Meniskusrissen wird in Deutschland meistens operiert. Das ist jedoch nicht immer nötig, wie eine holländische Studie zeigt, die kürzlich im Fachmagazin „The Journal of the American Medical Association“ (JAMA) veröffentlicht wurde. Demnach profitierten Patienten mit einem nicht-obstruktiven Meniskusriss von Physiotherapie in gleichem Maße wie von einer arthroskopischen Meniskektomie. Fotolia.com: …

Operation

Hausbesuch: „Therapeuten verdienen mehr Wertschätzung – auch in Euro !“

Für unsere „Hausbesuche“ fragen wir Praxisinhaberinnen und Praxisinhaber aus ganz Deutschland, was sie zurzeit in ihrem Berufsleben bewegt. Dieses Mal berichtet Sigrid Tinat aus ihrem Berufsalltag als Praxischefin einer Physiotherapiepraxis in Mühlheim am Main. Sigrid Tinat

Physiotherapie bei Arthrose: Das kann sie leisten

Interview mit Wiebke Starke, Physiotherapeutin (M.Sc.), spezialisiert auf Medizinische Trainings- sowie Manualtherapie (OMT-DVMT®) Im Rahmen einer Analyse des Science Media Center Germany zum Thema Knieprothesen wurden Klinik- und niedergelassene Ärzte gefragt, wie sie zu konservativen Therapien stehen. Alle hielten es für sinnvoll, diese stärker zu fördern und zu vergüten. Doch …

Zu wenig Physiotherapie vor Hüft- und Knie-OP

Knapp die Hälfte der Patienten, denen eine Hüft- oder Knie-Totalendoprothese (TEP) bevorstand, erhielten vor der Operation eine physikalische Therapie. Das ist das Ergebnis einer versorgungsepidemiologischen Analyse, die kürzlich in der Fachzeitschrift „Der Orthopäde“ veröffentlicht wurde. Die Verordnungshäufigkeit entspreche nicht vollständig den aktuellen Behandlungsempfehlungen, lautet das Fazit der Autoren. Fotolia.com: WavebreakmediaMicro

Rückenmarkstimulation und Physiotherapie lassen Querschnittgelähmten wieder laufen

Eine neue Therapie gibt Querschnittgelähmten Hoffnung: Mit einer Kombination aus elektrischer Rückenmarkstimulation und spezieller Physiotherapie konnte ein 29-Jähriger Patient an der Mayo Clinic in Rochester (Minnesota, USA) wieder 331 Schritte gehen – mit einer Gehhilfe und Unterstützung von Therapeuten. Voraussetzung für diesen Therapieerfolg, über den die Fachzeitschrift „Nature Medicine“ kürzlich …

Impingement-Syndrom: Physiotherapie ebenso effektiv wie OP

Zwei neue Studien haben wieder einmal die Effektivität physiotherapeutischer Behandlung bestätigt, diesmal als Therapie des Impingement-Syndroms der Schulter. Sowohl die im britischen Ärzteblatt BMJ veröffentliche CSAW-Studie („Can Shoulder Arthroscopy Work?“) als auch die in der britischen Fachzeitschrift „The Lancet“ erschienene FIMPACT-Studie („Finnish Shoulder Impingement Arthroscopy Controlled Trial“) haben den Nutzen …

Schulter

Wartezeitenbarometer zeigt Versorgungsprobleme in der Physiotherapie

Eine zeitnahe physiotherapeutische Versorgung von Patienten ist aktuell in Deutschland nicht zu gewährleisten. Das zeigt die erste bundesweite Online-Befragung zum „Wartezeitenbarometer Physiotherapie“ im Juli 2018. Initiiert wurde die Umfrage vom Deutschen Verband für Physiotherapie (ZVK) und dem Verband Physikalische Therapie (VPT). Über 2.000 Physiotherapeuten aus allen Bundesländern hatten sich zu …

Foto von Kalender mit einzelnen Tagen

Meniskus: Physiotherapie genauso wirksam wie Operation

Bei degenerativen Meniskusschäden kann Physiotherapie zur Stärkung der Kniemuskulatur genauso gute Ergebnisse bringen wie eine arthroskopische Operation. Das haben Sportwissenschaftler von der Universität in Odense herausgefunden, die sieben kontrollierte Studien zu diesem Thema verglichen. Fotolia.com: WavebreakmediaMicro

Studie: Unterschiedliche Therapieansätze bei MS in Europa

Bei Multipler Sklerose (MS) gibt es eine Vielzahl von physiotherapeutischen Maßnahmen, aber in Europa werden sie regional unterschiedlich angewandt. Das ist das Ergebnis einer Studie, die kürzlich in der US-amerikanischen Datenbank PubMed veröffentlicht wurde. Fotolia.com: WavebreadmediaMicro

Vokabeln lernen auf dem Ergometer – Bremer Schule testet mit Erfolg den Einsatz von Heimtrainern im Unterricht

Beim Radfahren Vokabeln lernen: In der Bremer Oberschule an der Ronzelenstraße gehört das Ergometertraining während des Unterrichts seit gut einem Jahr zum Schulalltag. Aktuell stehen 16 dieser Geräte mit selbst gebauten hohen Tischen in sechs Klassen der Jahrgangsstufen 5 und 6. Ein erfolgreiches Projekt, ist Physiotherapeutin Sabine Buntebart-Michalke überzeugt – …