Foto vom Training mit Trampolin (Jumping Fitness)

Joggen war gestern. Wer heute effektiv trainieren will, hüpft auf dem Trampolin. So sehen es zumindest Fans von „Jumping Fitness“, einer neuen Sportart, die in den letzten Jahren nicht nur Fitnessstudios erobert hat, sondern auch Therapiepraxen. Der Physiotherapeut José Espinosa aus dem baden-württembergischen Salem bietet seit 2015 in seiner Praxis „Jumping Fitness“-Kurse an und war damit der Erste im südbadischen Raum.

weiterlesen
Foto von älterer Frau bei Dehnübungen

Die neue Nationale Versorgungsleitlinie (NVL) Nicht-spezifischer Kreuzschmerz gibt behandelnden Ärzten und Therapeuten eine wissenschaftlich belegte Handlungsempfehlung für die Therapie solcher Beschwerden. Da rund 85 Prozent aller Menschen in Deutschland mindestens einmal in ihrem Leben unspezifische Rückenschmerzen haben, bietet sich für Heilmittelerbringer hier ein großes Interventionsfeld.

weiterlesen
Physiotherapeutin Sabine Lamprecht in ihrer Praxis

„Patienten mit Multipler Sklerose sollen sich schonen“ heißt es noch heute in vielen Lehrbüchern. Eine Ansicht, die, wie Sabine Lamprecht, Physiotherapeutin und Master of Science in Neurorehabilitation, weiß, überholt ist. Sie plädiert für ein spezifisches Bewegungstraining, durch das Betroffene lernen, wieder besser zu gehen.

weiterlesen
Praxisinhaber Rüdiger und Ulrike Hamborg

Für unsere „Hausbesuche“ fragen wir Praxisinhaberinnen und Praxisinhaber aus ganz Deutschland, was sie zurzeit in ihrem Berufsleben bewegt. Dieses Mal sprechen wir mit Rüdiger Hamborg, der in seinem ganzheitlichen Therapiezentrum in Neumünster neben Physiotherapie auch Meditation, Osteopathie und Naturheilverfahren anbietet.

weiterlesen

Für unsere „Hausbesuche“ fragen wir Praxisinhaberinnen und Praxisinhaber aus ganz Deutschland, was sie zurzeit in ihrem Berufsleben bewegt. Dieses Mal sprechen wir mit Mariann Fiedrich, die die Menschen auf dem platten Land in Schleswig-Holstein mit Physiotherapie versorgt.

weiterlesen