up|unternehmen praxis

Zwillingsbilder

Julia Kramp behandelt am liebsten mit den Zwillingsbildern
Mein persönlicher Favorit sind die Zwillingsbilder von Trialogo. Dabei handelt es sich um Memorys für das Kindergarten- bis Grundschulalter, mit denen sich gezielt zum Beispiel bestimmte Laute üben lassen. Die Spiele für die Artikulation konzentrieren sich jeweils auf bestimmte Einzellaute oder Konsonantenverbindungen, wie s, ch, tr/dr, usw. Die übrigen Spiele decken semantische Felder wie z. B. Berufe, Körper oder Natur ab. Jedes Memory besteht aus mindestens 24 schön illustrierten Bildpaaren.
© Kramp