up|unternehmen praxis

45 Betriebskrankenkassen zahlen Sprachtherapie-App für Kinder

Seit dem 1. Februar 2020 übernehmen 45 Betriebskrankenkassen aus ganz Deutschland die Kosten für ein sechsmonatiges Training mit der Sprachtherapie-App „neolexon Artikulations-App“. Sie eignet sich für Kinder zwischen drei und sieben Jahren, die sich mit einer diagnostizierten Störung ihrer Artikulation in logopädischer Behandlung befinden und nach den Therapiestunden weiter zu Hause üben.
© iStock: AndreaObzerova

Die App ist die erste als Medizinprodukt zertifizierte Sprachtherapie-App. Sie wird bereits von zahlreichen Logopäden in ganz Deutschland als Ergänzung zur Therapie angeboten. Entwickelt wurde sie von Sprachtherapeuten und Wissenschaftlern der neolexon UG, einer Ausgründung der Ludwig-Maximilians-Universität. Schon Anfang 2017 brachte das Start-Up die Logopädie-App „neolexon Artikulations-App“ auf den Markt (up berichtete: Ausgabe 1/2019).

Außerdem interessant:

Wenn plötzlich die Worte fehlen: Sprachtherapeutinnen entwickeln App für Sprachtraining nach Schlaganfall

Erste Kasse zahlt Sprachtherapie-App für Kinder

Sprachtherapeutische App “LogoLeon” gewinnt Auszeichnung

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x