up|unternehmen praxis

Sportmediziner fordern mehr Prävention in Schul- und Vereinssport

Die Gesellschaft für orthopädisch-traumatologische Sportmedizin (GOTS) hat mehr Präventionsprogramme in Schul- und Vereinssport gefordert. Allein in Deutschland gebe es jährlich rund zwei Millionen Sportverletzungen, davon mehr als 420.000 Sportunfälle an Kitas und Schulen, heißt es in einer Mitteilung. Mit Präventionsprogrammen und adäquat ausgebildeten Trainern könnten viele Sportverletzungen vermieden werden.
© Fotolia.com: glenkar

Schreiben Sie Ihre Meinung

500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei