up|unternehmen praxis

Fünf Fragen, mit denen Sie Ihre To-do-Liste optimieren

So konzentrieren Sie sich darauf, was wirklich wichtig ist
Das Prinzip einer To-do-Liste ist ganz einfach: Man hält seine anstehenden Aufgaben schriftlich fest und erledigt dann eine nach der anderen. Und jedes Mal, wenn man eine Aufgabe durchstreichen kann, tanzen die Endorphine. Allerdings lauern hier auch ein paar Fallstricke. So ist etwa nicht jedes To-do gleich wichtig und manche sollten erst gar nicht auf Ihrer Liste stehen. Wir haben fünf Fragen für Sie zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen, Ihre To-do-Liste zu optimieren:
Fünf Fragen, mit denen Sie Ihre To-do-Liste optimieren
© simonapilolla

;
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x