Schlaganfall

up|unternehmen praxis

Schlaganfall

Hausärzte

Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie wichtig in der modernen Schlaganfallversorgung

Heilmitteltherapie spielt bei der Behandlung von Schlaganfallpatient:innen eine wichtige Rolle. „Die Mobilisation des Patienten ist ein entscheidender Faktor, das Üben von motorischen Abläufen, aber auch natürlich bei Störungen, die die Sprache betreffen. Hier ist eine entsprechende logopädische oder ergotherapeutische Behandlung erforderlich“, erklärt Prof. Dr. med. Dr. h.c. Stefan Schwab, Ärztlicher …

Online-Kongress „Aphasie 4.3“ vom 24. bis 26. März 2023

Unter dem Titel „Aphasie 4.3“ lädt das Zentrum für Aphasie & Schlaganfall Unterfranken (AZU) vom 24. bis 26. März 2023 zum nächsten Online-Kongress „Würzburger Aphasie-Tage“ ein. Die Tagung wendet sich mit ihren Workshop- und Vortragsangeboten nicht nur an Fachleute und Therapeuten, sondern sehr bewusst auch an Betroffene und Angehörige.

„Integrierte Versorgung ist das Zukunftskonzept“

Gemeinsam betreten Dr. Edgar Franke und Tim Ulzheimer die Praxis. Große, helle Räume, die alle mit einem modernen Holzboden ausgestattet sind, erwarten die Besucher. Auch ein weitläufiger Geräteraum ist Teil der Praxis. Dort treffen sie auf Jörg Sieche. Er ist Patient in der Praxis Therapie Ulzheimer, seitdem er im April …

Online-Fortbildungen zum Thema ALS am 23. und 30. Juni 2022

Unter dem Motto „DGM Therapiewissen kompakt“ bietet die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke (DGM) am 23. und am 30. Juni 2022 anderthalbstündige Online-Fortbildungen zum Thema ALS an.

Fachtagung zum Thema Digitalisierung im Gesundheitswesen

Aktuelle Entwicklungen zum Thema „Digitalisierung im Gesundheitswesen“ will das Forschungsprojekt DeinHaus 4.0 Oberpfalz der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Regensburg in seiner zweiten Fachtagung am 6. und 7. Juli 2022 vorstellen.

Weitere Facharztgruppen

Schlaganfallpfad Tirol beinhaltet auch eine logopädische Betreuung der Patienten

In Österreich wurde der Tiroler Schlaganfallpfad eingeführt. Dieser zielt darauf ab, die Versorgungskette bei einem Schlaganfall zu verbessern – von der Erkennung der Erkrankung bis hin zum Abschluss der ambulanten Rehabilitation. Dias Versorgungkonzept beruht darauf, dass es alle beteiligten Berufsgruppen miteinschließt, also auch Ergotherapeuten, Logopäden und Physiotherapeuten.

Schlaganfallbehandlung im Team

Logopädie-App erstmals auf Rezept

Zum ersten Mal gibt es eine Logopädie-App auf Rezept: Alle gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland erstatten ab sofort die neolexon Aphasie-App. Anfang Februar hatte das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte die App in das Verzeichnis für Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) aufgenommen, teilte das Unternehmen mit. Es sei immer ihr Ziel gewesen, so …

Neurologen

AIS bei Kindern: In Postakutphase Physio-, Ergo- und Sprachtherapeuten einbeziehen

Der arteriell ischämische Schlaganfall (AIS) im Kindes- und Jugendalter tritt selten auf. Er zählt allerdings zu den zeitkritischsten Notfällen in der Pädiatrie und weltweit zu den zehn häufigsten Todesursachen im Kindesalter. Risikofaktoren sind u. a. Arteriopathien, Infektionen oder kardiale Ursachen. Oft wird die Diagnose des AIS durch das Auftreten weiterer …

Weitere Facharztgruppen

Heilmittelerbringer bei Hemiparese nach Schlaganfall früh einbeziehen

Halbseitenlähmungen können sowohl bei jungen als auch bei älteren Patienten nach einem Schlaganfall auftreten. Zur rehabilitativen (Früh-)Versorgung gehören dann optimalerweise auch ergotherapeutische, logopädische und physiotherapeutische Behandlungen. Das oberste Ziel dabei ist, motorische Funktionen wiederherzustellen und so die höchstmögliche Selbstpflegefähigkeit der Betroffenen zu erreichen.

Heilmittelerbringer bei Hemiparese nach Schlaganfall früh einbeziehen
Hals-Nasen-Ohrenärzte

Bei Kopf-Hals-Tumoren auch Heilmittel wichtiger Teil der Nachsorge

Allen Patienten mit Kopf-Hals-Tumoren sollte laut Artikel eine onkologische Nachsorge angeboten werden. Diese findet in der Regel durch die behandelnde Klinik oder niedergelassene Fachärzte statt. So sollen vor allem Lokalrezidive und mögliche Metastasen frühzeitig entdeckt und behandelt werden. Zu einem interdisziplinären Team aus den Bereichen der HNO-Heilkunde, MKG-Chirurgie, Strahlentherapie, Onkologie …

Bei Kopf-Hals-Tumoren auch Heilmittel wichtiger Teil der Nachsorge

Neues Konzept für digital-gestützte Schlaganfallnachsorge

Der PostStroke-Manager ist ein patientenzentriertes, digitales System, das Patienten in der oft schwierigen Zeit nach dem Schlaganfall unterstützt und ihnen eine koordinierte Langzeitbetreuung ermöglicht. Entwickelt wurde das Konzept für eine digital-gestützte Schlaganfallnachsorge von Medizinern und Forschenden der Klinik und Poliklinik für Neurologie des Universitätsklinikums Leipzig (UKL) und des Innovationszentrums für …

DSG: Schlaganfallbehandlung ist Teamarbeit

Die Folgen eines Schlaganfalls können gravierend sein. Daher sollte nach Ansicht der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) ein interdisziplinäres Team aus Pflegekräften, Therapierenden sowie Ärzten in zertifizierten Schlaganfall-Einrichtungen, sogenannten Stroke Units, eng zusammenarbeiten. Die Behandlung des Schlaganfalls sei Teamarbeit, nur sie ermögliche beste Genesungsbedingungen, so die DSG.

Online-Kongress „Aphasie 4.2“ vom 25. bis 27. März 2022

Unter dem Titel „Aphasie 4.2“ lädt das Zentrum für Aphasie & Schlaganfall Unterfranken (AZU) vom 25. bis 27. März 2022 zum nächsten Online-Kongress „Würzburger Aphasie-Tage“ ein. Aphasie ist eine erworbene Störung der Sprache aufgrund einer Schädigung bestimmter Gebiete im Gehirn.

Schlaganfall: Weltweit immer mehr jüngere Menschen betroffen

Seit Jahren nimmt die Zahl der Schlaganfälle weltweit zu. Sie stieg zwischen 1990 und 2019 um rund 70 Prozent, die Zahl der Todesfälle um 43 Prozent. Das zeigen die Ergebnisse einer aktuellen GBD-Studie (Global Burden of Diseases), die kürzlich in der Fachzeitschrift „The Lancet“ veröffentlicht wurde. Bemerkenswert sei dabei der …

Podcast up_doppelbehandlung

Radfahren nach Schlaganfall?

Nach einem Schlaganfall ist das Vertrauen in die Fähigkeiten des eigenen Körpers stark verunsichert. Wieder selber Fahrrad zu fahren - das klingt für Betroffene mitunter kaum vorstellbar. Und doch ist es in vielen Fällen möglich, sagt Christian Burmeister, Sportwissenschaftler und Radfahrlehrer aus Hamburg. Er bietet sogar Kurse für Therapeuten an, …

Radfahren nach Schlaganfall?
Hals-Nasen-Ohrenärzte

Kehlkopfprobleme nach Schlaganfall: logopädische Übungstherapie wichtig

Durch die Neurolaryngologie eröffnen sich neue Horizonte in der Diagnostik und Therapie von Kehlkopferkrankungen. Bei einem Schlaganfall oder Hirninfarkt kann es zum Beispiel zu einer expressiven Aphasie im frontalen Kortex oder einer rezeptiven Aphasie im temporalen Kortex kommen. Laryngoskopisch finden sich dann weit lateral gestellte Stimmlippen und verstrichene Hypopharynxtrichter mit …

Kehlkopfprobleme nach Schlaganfall: logopädische Übungstherapie wichtig

Neurorehabilitation: Online-Workshop am 16. Oktober 2021

Zum Thema „Interdisziplinäre Online-Gruppenintervention in der Neurorehabilitation“ findet am 16. Oktober 2021 von 10 bis 14 Uhr ein kostenloser Online-Workshop für Physiotherapeuten und Logopäden statt. Veranstaltet wird der Workshop vom Projekt „DeinHaus4.0 – Telepräsenzroboter für die Pflege und Unterstützung von Schlaganfallpatientinnen und -patienten (TePUS)“, das vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit …

Online-Veranstaltung zum Thema Schlaganfall bei Kindern am 6. Oktober

Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe veranstaltet am Mittwoch, den 6. Oktober gemeinsam mit der Schön Klinik Vogtareuth und dem Netzwerk Pediatric Stroke einen Expertenkreis zum Thema kindlicher Schlaganfall. Die kostenlose Online-Veranstaltung richtet sich an Kinder- und Jugendärzte sowie therapeutisches Fachpersonal.

Alle Fachrichtungen

Hirnstimulation kann logopädische Behandlung von Aphasie-Patienten unterstützen

Aphasie als Folge eines Schlaganfalls belastet Patienten am stärksten. Die logopädische Therapie erfordert eine hohe Motivation und Übungsdiziplin. Dem Patienten gelingt es darüber hinaus nicht immer, wieder flüssig sprechen zu lernen. Möglicherweise können Neurofeedback und nichtinvasive Hirnstimulationsverfahren wie die Transkranielle Magnetstimulation (TMS) die Behandlung unterstützen. Sie waren kürzlich Thema auf …

Schlaganfallbehandlung im Team
Neurologen

Schlaganfallversorgung durch telemedizinische Schlaganfall-Netzwerke verbessern

Telemedizinische Schlaganfall-Netzwerke tragen zur flächendeckenden und wohnortnahen Schlaganfallversorgung und Umsetzung der leitliniengerechten Therapieempfehlungen bei. Eine Analyse ergab, dass es in telemedizinisch angeschlossenen Kliniken im Vergleich zu nichtbetreuten internistischen Kliniken frühzeitig zu einer Verbesserung von Qualitätsindikatoren in der Schlaganfallbehandlung (z. B. Dysphagiescreening und frühzeitige Physiotherapie) sowie des Outcomes nach drei Monaten …

Schlaganfallversorgung durch telemedizinische Schlaganfall-Netzwerke verbessern