up|unternehmen praxis

Kassenärztliche Vereinigungen

Bayern: Rheumatologische Grundpauschalen für Podologie angehoben

Aufgrund der seit dem 1. Juli 2020 geltenden Indikationsausweitung verordnen auch Rheumatologen mehr podologische Therapie. Der Bewertungsausschuss hat darum beschlossen, die Grundpauschalen der Rheumatologen um zwei Punkte zu erhöhen, um so den Mehraufwand auszugleichen. Die Gebührenordnungsposition 13691 ist seit dem 1. Oktober 2020 mit 248 Punkten bewertet (27,25 Euro), die Gebührenordnungsposition 13692 mit 246 Punkten (27,03 Euro).
Bayern: Neue Heilmittel-Richtlinie startet erst zum 1. Januar 2021
© KV Bayern
Weiterlesen als Abonnent von up|unternehmen praxis…
Vielen Dank, dass Sie up|unternehmen praxis lesen.

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus für die Heilmittelbranche und abonnieren Sie jetzt, um weiterzulesen. Sie können das Abo jederzeit kündigen. Mehr Infos zum Abo

Bereits Abonnent oder up|plus-Kunde?

Dann melden Sie sich mit Ihrer buchner ID an.
Hier anmelden


Hier finden Sie Ihre Abomöglichkeiten.
Hilfe beim Anmelden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x