up|unternehmen praxis

Weitere Facharztgruppen

Ergo- und Physiotherapie in die multimodale Schmerztherapie einbinden

Jeder Mensch nimmt Schmerzen in unterschiedlicher Intensität, Frequenz und Dauer wahr. Daher bedürfen diese auch einer individuellen Therapie. In der multimodalen Schmerztherapie (MMST) werden verschiedene Facharztdisziplinen und Berufsgruppen, wie Ergo- und Physiotherapeuten, eingebunden. Insbesondere Patienten mit therapieresistenten chronischen Schmerzsyndromen können davon profitieren.
Ergo- und Physiotherapie in die multimodale Schmerztherapie einbinden
© iStock: demaerre

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x