up|unternehmen praxis

Bezugstherapeuten für Schlaganfallpatienten

Schleswig-Holstein fördert Projekt zur besseren Nachsorge
Um die ambulante Nachsorge von Schlaganfallpatienten in Schleswig-Holstein flächendeckend zu verbessern, haben der Schlaganfall-Ring und der Hausärzteverband Schleswig-Holstein das Projekt „Bezugstherapeut“ ins Leben gerufen. Speziell ausgebildete Physio- und Ergotherapeuten sowie Logopäden begleiten ab Oktober 2019 in regionalen Kompetenznetzen die Patienten, legen gemeinsam mit diesen die Therapieziele fest und koordinieren die Heil- und Hilfsmittelleistungen.
© iStock: Halfpoint

Schreiben Sie Ihre Meinung

500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei