up|unternehmen praxis

Umfrage: Viele Deutsche unterschätzen ihr Diabetes-Risiko

Ein großer Teil der deutschen Bevölkerung unterschätzt das Risiko, an Diabetes zu erkranken. In einer bundesweiten Umfrage des Robert-Koch-Instituts (RKI) und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) bewerteten fast 80 Prozent der rund 2.500 Befragten, die laut Tests eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für eine Typ-2-Diabeteserkrankung hatten, ihr Risiko selbst als gering. Um das eigene Krankheitsrisiko besser einschätzen zu können, bietet die BZgA unter www.diabinfo.de einen „Diabetes-Risiko-Test“ an.
© iStock, ratmaner

Schreiben Sie Ihre Meinung

500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei