up|unternehmen praxis

Kostenfreie Online-Veranstaltung zum Thema Supervision

Die Universität Bielefeld lädt gemeinsam mit der Zeitschrift „FoRuM Supervision“ im Rahmen der Theoriereihe Reflexive Supervision zu einer weiteren kostenfreien Online-Fortbildungsveranstaltung ein. Im Mittelpunkt der wissenschaftlichen Fachtagung am 11. Februar 2023 von 9.30 bis 15.30 Uhr steht das Thema „Zur Bedeutung der Fallkonstruktion in der beraterischen bzw. supervisorischen Praxis“.
Urteil: Mitarbeiter haben ein Recht auf mehrere Eingliederungsangebote
© alvarez

Interessenten können sich schriftlich bei der Uni Bielefeld anmelden, und zwar bei Professorin Katharina Gröning-Lieker, Leiterin der Fakultät Erziehungswissenschaften, oder beim Masterstudiengang „Supervision und Beratung„.

Außerdem interessant:

TheraPro von 3. bis 5. Februar in Stuttgart

Erhöhung der GKV-Zusatzbeiträge: Sonderkündigungsrecht nutzen

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all Kommentare
0
Wir würden gerne erfahren, was Sie meinen. Schreiben Sie einen Kommentar.x