Logopädie

up|unternehmen praxis

Logopädie

up-podcast

Auf Aufholjagd

Auf Aufholjagd
up-podcast

Gekommen, um zu bleiben

Gekommen, um zu bleiben

Wie Logopädie und Kieferorthopädie voneinander profitieren können

„Viele Köche verderben den Brei“, heißt es gerne. Doch wenn die Behandlung eines Patienten die Zusammenarbeit mehrerer Disziplinen benötigt, ist ein professioneller Austausch der Fachleute untereinander zwingend erforderlich. Allerdings ist das Wissen über die Arbeit der jeweils anderen Profession oftmals sehr gering. Ein gutes Beispiel für gelingenden interprofessionellen Austausch ist …

up-podcast

Mit KI den Praxisalltag erleichtern

„ChatGPT hilft uns, wiederkehrende Prozesse und Fragestellungen zu automatisieren“
up-podcast

„Das Team und die Praxis stehen jetzt im Vordergrund.“

„Das Team und die Praxis stehen jetzt im Vordergrund.“

Nächster Termin für „Logopädie digital“ am 20. Juni 2024

Im Fokus der kostenfreien Online-Veranstaltungsreihe „Logopädie digital“ steht am 20. Juni 2024 von 17 bis 18 Uhr das Projekt „ProVoiceVR“, in dem eine alltagsnahe Virtual Reality (VR) Anwendung zur Behandlung von Stimmstörungen an der Hochschule Osnabrück entwickelt wird. Projektleiterin Professorin Hilke Hansen und ihr Mitarbeiter Jannis Hansa werden über den …

Mit dem Avatar gegen Rückenschmerzen
up-podcast

Erfolgreich Praxisstandorte managen

Erfolgreich Praxisstandorte managen

IGES: Ärzte bei Erkennung von kindlichen Sprachproblemen schulen

Das Kinderuntersuchungsheft, auch Gelbes Heft genannt, dokumentiert alle Untersuchungsergebnisse von U1 bis U9. Die Früherkennungsuntersuchungen spielen eine zentrale Rolle für das gesunde kindliche Aufwachsen. Nach einer Evaluation des IGES Instituts für den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) gibt es Möglichkeiten, u. a. das Vorsorgeangebot weiterzuentwickeln.

Themenschwerpunkt Arztkommunikation: Is' was, Doc? Wie sag ich's meinem Arzt
up-podcast

Fachkräfte finden

Fachkräfte finden

Zi-Wissenschaftspreis: Arbeiten bis zum 25. August 2024 einreichen

Auch 2024 wird das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland (Zi) wieder einen Wissenschaftspreis zur Förderung der Erforschung regionaler Unterschiede in der Gesundheitsversorgung ausschreiben. Einsendeschluss für die Publikationen ist der 25. August 2024. Der Preis ist mit 7.500 Euro dotiert und wird voraussichtlich zum Jahresende 2024 verliehen.

Fördergelder

DGPP-Jahrestagung 2024: Call for Abstracts bis zum 20. Mai

Die Deutsche Gesellschaft für Phoniatrie und Pädaudiologie (DGPP) lädt vom 12. bis 15. September 2024 zu ihrer 40. Jahrestagung ins Langenbeck-Virchow-Haus in Berlin ein. Hauptthemen des diesjährigen Kongresses sind Neurowissenschaft und Sprache, Musikermedizin und Neurolaryngologie. Erste Informationen finden sich auf der Kongress-Website, weitere zum Programm sowie zur Anmeldung folgen.

DGPP-Jahrestagung 2024: Call for Abstracts bis zum 20. Mai
up-podcast

Akademisierung – eine Kostenfrage?

Akademisierung – eine Kostenfrage?

„Beziehungsweisen“ – Fachtagung der Logopädie am 14. September

Unter dem Titel „Beziehungsweisen“ – Wirkfaktor Beziehung in der Logopädie und Sprachtherapie findet am 14. September 2024 von 10 bis 17 Uhr eine Fachtagung der Logopädie in der Hochschule Osnabrück statt. Veranstalter ist das Netzwerk Beziehung in der Logopädie und Sprachtherapie der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Studiengang Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie …

„Beziehungsweisen“ - Fachtagung der Logopädie am 14. September
up-podcast

Sich Gehör verschaffen

Sich Gehör verschaffen
up-podcast

Die Chancen sehen

Die Chancen sehen
up-podcast

„Die Patienten sind sofort Teil der Crew“

„Die Patienten sind sofort Teil der Crew“

Erstes Parkinson-Logopädie-Symposium am 13. April 2024

Am 13. April 2024 lädt die Klinik und Poliklinik für Neurologie der Uniklinik Köln zum 1. Parkinson-Logopädie-Symposium ein. Die Veranstaltung ist im Hybrid-Format geplant und findet in der Uniklinik Köln von 9.30 bis 14 Uhr statt. Zur besseren Planung ist eine Anmeldung per Mail erwünscht. Eine Online-Teilnahme via Zoom ist …

Illustration Menschen in Netzwerk verbunden
up-podcast

Da war ein Funke in meinem Kopf

Da war ein Funke in meinem Kopf

III. Münchner Fachtag zu „Sprache und Verhalten“ am 13. April 2024

Im Mittelpunkt des III. Münchner Fachtages der Sprachheilpädagogik und Sprachtherapie am 13. April 2024 steht das Thema „Sprache und Verhalten“. Oftmals treten sprachliche Beeinträchtigungen und problematisches Verhalten gemeinsam auf, heißt es in einer Mitteilung des Lehrstuhls für Sprachheilpädagogik an der LMU München. Daher widmet sich die diesjährige Veranstaltung in Vorträgen …

III. Münchner Fachtag zu „Sprache und Verhalten“ am 13. April 2024

Online-Infoveranstaltung zur bundesweiten Aphasiestudie

Wer sich für Aphasie bei Schlaganfallpatient:innen interessiert, hat nun die Möglichkeit, Einblicke in die bundesweite Aphasiestudie DC_TRAIN_APHASIA zu erhalten. Die Studie untersucht, ob intensive Sprachtherapie noch wirksamer ist, wenn gleichzeitig transkranielle Gleichstromstimulation angewendet wird. Sie war am 1. April 2019 gestartet und von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) mit 1,5 Millionen …