Rheuma

up|unternehmen praxis

Rheuma

Online-Expertenforum „Bewegung und Rheuma“ ab 8. Dezember 2022

Die Deutsche Rheuma-Liga lädt vom 8. bis 15. Dezember 2022 zu einem Online-Expertenforum „Bewegung und Rheuma“ ein. Dort können Interessierte ihre Fragen zum Thema stellen, etwa: Welche Sportarten eignen sich bei Rheuma? Wie findet man den richtigen Einstieg? Wie integriere ich Bewegung in meinen Alltag?

„Wir haben immer mehr ältere Patienten und immer weniger junge Menschen, die sie behandeln können“

Weiter geht es durch die Praxis. Im Wartebereich der Physiotherapieabteilung treffen Dr. Edgar Franke und Tim Ulzheimer auf Ingrid Kahlert. Die Patientin hat Rheuma und berichtet, dass es kaum möglich war, kurzfristig einen Termin für eine Behandlung zu bekommen.

Deutsche Rheuma-Liga: Neuer Ratgeber zum Thema „Fatigue“

Die Deutsche Rheuma-Liga hat einen neuen Ratgeber zum Thema „Fatigue“ herausgegeben. Etwa zwei Drittel der Rheuma-Patienten und vier von fünf Fibromyalgie-Betroffenen kennen die typischen Fatigue-Symptome wie extreme und anhaltende Erschöpfung, Müdigkeit und Schlappheit.

Online-Expertenforum „Ernährung und Rheuma“ vom 18. bis 25. August

Die Deutsche Rheuma-Liga lädt vom 18. bis 25. August 2022 zu einem Online-Expertenforum „Ernährung und Rheuma“ ein. Dort können Interessierte ihre Fragen zu diesem Thema stellen. Beispiele: Gibt es Nahrungsmittel mit antirheumatischer Wirkung? Wie wirkt sich eine vegetarische Ernährung auf Rheuma oder welche Nahrungsmittel sollten Betroffene mit Rheuma meiden?

Weitere Facharztgruppen

Krankengymnastik und Manuelle Therapie Spitzenreiter bei rheumatischen Erkrankungen

In einer Studie wurde untersucht, wie häufig in den Jahren 2005 bis 2020 ambulante physikalische Therapie (PT) bei Versicherten mit der Diagnose einer rheumatoiden Arthritis (RA), axialen Spondyloarthritis (axSpA), Psoriasisarthritis (PsA) oder eines systemischen Lupus erythematodes (SLE) verordnet wurde. Ausgewertet haben die Autoren erwachsene Versicherte der BARMER Krankenversicherung mit Diagnose …

Krankengymnastik und Manuelle Therapie Spitzenreiter bei rheumatischen Erkrankungen
Weitere Facharztgruppen

Physio- und Ergotherapie können Schmerzen bei Rheuma lindern

Rheumatische Erkrankungen führen aufgrund ihres progredienten Verlaufs häufig zu Einschränkungen der funktionalen und funktionellen Gesundheit – meist verbunden mit starken Schmerzen. Rund 30 Prozent der Betroffenen mit einer rheumatoiden Arthritis (RA) und Spondyloarthritis (SpA) sind davon betroffen.

Verordnung: „Falsche“ Diagnose kein Grund für Absetzung
Weitere Facharztgruppen

Bei rheumatoider Arthritis können Ergo- und Physiotherapie Beschwerden lindern

In der westlichen Bevölkerung leiden etwa zwei Prozent an Erkrankungen des rheumatologischen Formenkreises. Dabei ist die rheumatoide Arthritis die häufigste Form. Um die Beschwerden zu lindern, kommen meist Ergo- und Physiotherapie zum Einsatz.

Verordnung: „Falsche“ Diagnose kein Grund für Absetzung

Neuer Preis für Influencer, die über Rheuma berichten

Die Deutsche Rheuma-Liga hat einen neuen Preis für Medienschaffende und Influencer ausgeschrieben, um über das Thema Rheuma aufzuklären. Gesucht werden „Bewegerinnen und Beweger des Jahres 2022“, die von ihrem Leben mit einer rheumatischen Erkrankung berichten, denn die Symptome der bis zu 200 rheumatischen Erkrankungen sind auf den ersten Blick zumeist …

Online-Aktionswoche „Selten, aber nicht allein“ der Rheuma-Liga

Mit der Online-Aktionswoche „Selten, aber nicht allein“ will die Rheuma-Liga ihr breites Angebot an Beratung, Information und Unterstützung vorstellen. Die Aktionswoche startet am „Tag der Seltenen Erkrankungen“ am 28. Februar 2022 und endet am 7. März 2022. Praxisinhaber können ihre Patienten mit einer Rheuma-Erkrankung auf diese Veranstaltung aufmerksam machen.

Neues Merkblatt über Heilmittelverordnung für Rheumatiker

Die Deutsche Rheuma-Liga hat ein neues Merkblatt „Heilmittelverordnung“ für Rheuma-Erkrankte herausgegeben. „Mit dem Merkblatt möchten wir Rheumabetroffene so gut informieren, dass sie wissen, ob und welche Heilmittel ihnen bei ihrem Krankheitsbild zustehen und in welchem Umfang“, erklärte die Vizepräsidentin Marion Rink.

Orthopäden

Ergo- und Physiotherapie bei rheumatischen Erkrankungen und Osteoporose wichtig

Patienten mit rheumatischen Erkrankungen und Osteoporose stehen eine Reihe unterschiedlicher medikamentöser und nichtmedikamentöser Therapieoptionen zur Verfügung – so auch Ergo- und Physiotherapie. Die Behandlung erfolgt stets interdisziplinär, mit dem Ziel, die Einschränkungen der Funktionsfähigkeit zu vermindern und die Lebensqualität zu steigern.

Ergo- und Physiotherapie bei rheumatischen Erkrankungen und Osteoporose wichtig

Impfung gegen Herpes Zoster auch bei rheumatoider Arthritis und Co.

Jährlich erkranken in Deutschland schätzungsweise rund 400.000 Menschen an einer Gürtelrose, mehr als 300.000 Erkrankte sind über 50 Jahres alt. Daher empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) seit Dezember 2018 allen Personen ab 60 Jahren eine Impfung gegen Herpes Zoster. Auch für alle Personen ab 50 Jahren, deren Immunsystem geschwächt ist …

Orthopäden

Heilmitteltherapie als Teil einer interdisziplinären Behandlung von Rheumapatienten

Rheumatische Erkrankungen zeigen sich in der Regel zu Beginn mit Symptomen in den kleinen Gelenken an Händen und Füßen. Rheumapatienten werden in Deutschland interdisziplinär behandelt.

Heilmitteltherapie als Teil einer interdisziplinären Behandlung von Rheumapatienten

Akupressurstift

Mein Akupressurstift oder auch Narbenstift ist ein absolutes Multitalent.

Akupressurstift

Deutsche Restless Legs Vereinigung

Das Restless Legs Syndrom (RLS), auch als Syndrom der unruhigen Beine oder Willis-Ekbom-Krankheit bezeichnet, ist eine Erkrankung des Nervensystems. Dabei kommt es zu Bewegungsunruhe und -drang, Missempfindungen wie Brennen, Kribbeln und Zuckungen bis hin zu Schmerzen und Krämpfen vor allem in den Beinen, aber auch in anderen Körperregionen. Diese Symptome …

Deutsche Restless Legs Vereinigung

RheumaPreis 2021: Bis zum 30. Juni bewerben!

Bereits zum 13. Mal zeichnet die Initiative „RheumaPreis“ Arbeitnehmer und Arbeitgeber aus, die gemeinsam Lösungen für eine Berufstätigkeit mit Rheuma gefunden haben. Der RheumaPreis 2021 steht unter dem Motto „Beruflich gemeinsam in Verantwortung“. Teilnehmen können sowohl Berufstätige als auch Auszubildende, die an Rheuma erkrankt sind, deren Arbeitgeber sowie Selbständige. Das …

30.06.2020 – Neue Preise?!
Weitere Facharztgruppen

Rheumaschmerz bei Kindern frühzeitig auch mit Physiotherapie behandeln

Schmerzen können ohne entsprechende Ursache auftreten und sich als chronische Schmerzen zu einem eigenständigen Krankheitsbild entwickeln. Gerade bei Kindern und Jugendlichen nehmen chronische Schmerzen und Schmerzerkrankungen zu und werden zu einem relevanten Gesundheitsproblem. Von chronischen Schmerzen spricht man bei ihnen schon ab einem Zeitraum von drei Monaten.

Rheumaschmerz bei Kindern frühzeitig auch mit Physiotherapie behandeln
Weitere Facharztgruppen

Versorgungsforschung führt zu besserer Behandlung von Rheumapatienten

In der Versorgungsforschung setzt sich zunehmend die Erkenntnis durch, Patienten mit rheumatischen Erkrankungen stärker an Therapieentscheidungen zu beteiligen – ein Punkt, den sich die meisten Patienten auch wünschen. Neben dem Aspekt der Patienteneinbindung trägt Versorgungsforschung u. a. dazu bei, Versorgungsdefizite in der Heilmittelversorgung aufzudecken. So konnte gezeigt werden, dass nur …

Versorgungsforschung führt zu besserer Behandlung von Rheumapatienten

Eisbeutel

Mit einem Beitrag im Fernsehen Anfang der 1980er Jahre fing alles an. Dort wurde über Dr. Yamauchi, seine Rheumaklinik und die Kältekammer berichtet. Mein Vater, ein Masseur aus Leidenschaft und einer der ersten Sportphysiotherapeuten des Deutschen Olympischen Sportbundes, wollte mehr darüber erfahren. Der Kontakt wurde hergestellt, und er besuchte Dr. …

Eisbeutel
Weitere Facharztgruppen

Rheuma-Liga: Neue Heilmittel-Richtlinie wird einfacher und bürokratieärmer

Der Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e. V. informiert Ärzte in einer Mitteilung über die Neuerungen der überarbeiteten Heilmittel-Richtlinie, die am 1. Januar 2021 in Kraft getreten ist. Diese sollen für eine einfachere Handhabung und weniger Bürokratieaufwand sorgen.

Rheuma-Liga: Neue Heilmittel-Richtlinie wird einfacher und bürokratieärmer