up|unternehmen praxis

Pneumologen entwickeln fächerübergreifende Leitlinien-App

Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) entwickelt derzeit eine fächerübergreifende Leitlinien-App, die die Behandlung multimorbider Patienten verbessern soll. Die App „Leila“ soll Ärzten helfen, medizinische Leitlinien alltagsgerecht und miteinander vernetzt abrufen zu können, heißt es in einer Pressemitteilung der DGP. Sie soll ab Dezember 2019 als kostenfreie Beta-Version für Android und iPhones in den jeweiligen App-Stores zur Verfügung stehen. Bereits jetzt können sich Interessierte für den Launch registrieren.
Frau arbeitet zuhause mit Smartphone und Laptopt
© iStock: Geber86

Schreiben Sie Ihre Meinung

500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei