up|unternehmen praxis

Studie: Rheumatoide Arthritis erhöht Risiko für Sarkopenie

Menschen mit Rheumatoider Arthritis (RA) haben ein deutlich höheres Risiko, an Sarkopenie zu erkranken. Das Forschungsprojekt “Sarkopenie bei Patienten mit rheumatischen Erkrankungen” der Deutschen Rheuma-Liga mit knapp 300 Rheumapatienten kam zu dem Ergebnis, dass Rheumatiker elf Mal so häufig betroffen sind als Gleichaltrige ohne diese Erkrankung.
© iStock: Yuri Arcurs

Schreiben Sie Ihre Meinung

500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei