Logopäden

up|unternehmen praxis

Logopäden

HAWK-Veranstaltungsreihe: Nächster Termin am 21. Juni 2024

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zukunft der Logopädie“ lädt die Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen (HAWK) auch 2024 zu drei Online-Vorträgen ein. Dort stellen die Studierenden des Masterstudienganges Logopädie aktuelle Forschungsprojekte und Forschungsschwerpunkte vor.

Website-Aufbau

Symposium zum 100jährigen Bestehen der IALP vom 27. bis 29. Juni 2024

Vom 27. bis 29. Juni 2024 findet anlässlich des 100jährigen Bestehens der International Association of Communication Sciences and Disorders (IALP) ein Symposium mit dem Titel „Contemporary Perspectives in Communication Sciences and Disorders“ in Wien statt.

„Es steht außer Zweifel, dass es Veränderungen geben muss und auch geben wird“

Wie Logopädie und Kieferorthopädie voneinander profitieren können

„Viele Köche verderben den Brei“, heißt es gerne. Doch wenn die Behandlung eines Patienten die Zusammenarbeit mehrerer Disziplinen benötigt, ist ein professioneller Austausch der Fachleute untereinander zwingend erforderlich. Allerdings ist das Wissen über die Arbeit der jeweils anderen Profession oftmals sehr gering. Ein gutes Beispiel für gelingenden interprofessionellen Austausch ist …

Kostenfreies Online-Seminar zu Kommunikationsstörung am 7. Juni 2024

Die Deutschsprachige Gesellschaft für Sprach- und Stimmheilkunde lädt am 7. Juni 2024 von 16 bis 17.30 Uhr zu einem kostenfreien Onlineseminar ein. Das Thema: „Die Bedeutung der Perspektivübernahme in der Differenzialdiagnostik der sozialen Interaktions- und Kommunikationsstörung“.

Website-Aufbau

Nächster Termin für „Logopädie digital“ am 20. Juni 2024

Im Fokus der kostenfreien Online-Veranstaltungsreihe „Logopädie digital“ steht am 20. Juni 2024 von 17 bis 18 Uhr das Projekt „ProVoiceVR“, in dem eine alltagsnahe Virtual Reality (VR) Anwendung zur Behandlung von Stimmstörungen an der Hochschule Osnabrück entwickelt wird. Projektleiterin Professorin Hilke Hansen und ihr Mitarbeiter Jannis Hansa werden über den …

Mit dem Avatar gegen Rückenschmerzen

IGES: Ärzte bei Erkennung von kindlichen Sprachproblemen schulen

Das Kinderuntersuchungsheft, auch Gelbes Heft genannt, dokumentiert alle Untersuchungsergebnisse von U1 bis U9. Die Früherkennungsuntersuchungen spielen eine zentrale Rolle für das gesunde kindliche Aufwachsen. Nach einer Evaluation des IGES Instituts für den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) gibt es Möglichkeiten, u. a. das Vorsorgeangebot weiterzuentwickeln.

Themenschwerpunkt Arztkommunikation: Is' was, Doc? Wie sag ich's meinem Arzt

DGPP-Jahrestagung 2024: Call for Abstracts bis zum 20. Mai

Die Deutsche Gesellschaft für Phoniatrie und Pädaudiologie (DGPP) lädt vom 12. bis 15. September 2024 zu ihrer 40. Jahrestagung ins Langenbeck-Virchow-Haus in Berlin ein. Hauptthemen des diesjährigen Kongresses sind Neurowissenschaft und Sprache, Musikermedizin und Neurolaryngologie. Erste Informationen finden sich auf der Kongress-Website, weitere zum Programm sowie zur Anmeldung folgen.

DGPP-Jahrestagung 2024: Call for Abstracts bis zum 20. Mai

„Beziehungsweisen“ – Fachtagung der Logopädie am 14. September

Unter dem Titel „Beziehungsweisen“ – Wirkfaktor Beziehung in der Logopädie und Sprachtherapie findet am 14. September 2024 von 10 bis 17 Uhr eine Fachtagung der Logopädie in der Hochschule Osnabrück statt. Veranstalter ist das Netzwerk Beziehung in der Logopädie und Sprachtherapie der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Studiengang Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie …

„Beziehungsweisen“ - Fachtagung der Logopädie am 14. September

Aktualisierter Leitfaden Stottern erschienen

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzt:innen (BVKJ) hat seinen Leitfaden Stottern kürzlich aktualisiert. An der Erstellung der Neuauflage waren auch die Logopädin Claudia Walther und der Logopäde Robert Richter beteiligt. Der Leitfaden ist im BVKJ-Shop als Online-Broschüre zum Preis von 7,50 Euro erhältlich.

Aktualisierter Leitfaden Stottern erschienen

Jahrestagung der GAB: Call for Abstracts bis zum 26. April 2024

Unter dem Motto „Leipzig mit Allerlei – Kognition, Outcome-Prädiktion und weitere Zutaten für eine effiziente Sprachtherapie“ findet vom 14. bis 16. November 2024 die 23. Jahrestagung der Gesellschaft für Aphasieforschung und -behandlung (GAB) statt.

01.01.2020 - Start in ein spannendes Verhandlungsjahr

Neue S3-Leitlinie zum Oro- und Hypopharynxkarzinom

Menschen mit Kopf-Hals-Tumoren besser zu versorgen, ist das Ziel der neuen S3-Leitlinie „Diagnostik, Therapie, Prävention und Nachsorge des Oro- und Hypopharynxkarzinoms“. Sie ergänzt die beiden bereits existierenden S3-Leitlinien zum Larynx- und zum Mundhöhlenkarzinom. Besonders das Oropharynxkarzinom sei der aktuell häufigste bösartige Kopf-Hals-Tumor in Deutschland und durch seine unterschiedlichen auslösenden Faktoren …

Themenschwerpunkt 2.2021: Extrabudgetäre Verordnungen

ALS-Patienten und Angehörige für Studie gesucht

Patientinnen und Patienten mit Amyotropher Lateralsklerose (ALS) sowie ihre Angehörigen werden für eine Pilotstudie gesucht, die das Ziel verfolgt, die Lebensqualität von ALS-Betroffenen zu verbessern. Betreut wird die Studie “potentiALS“ von der Universität und dem Universitätsklinikum in Leipzig. Sie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Physiotherapeuten, Logopädinnen und …

ALS-Patienten und Angehörige für Studie gesucht

Erstes Parkinson-Logopädie-Symposium am 13. April 2024

Am 13. April 2024 lädt die Klinik und Poliklinik für Neurologie der Uniklinik Köln zum 1. Parkinson-Logopädie-Symposium ein. Die Veranstaltung ist im Hybrid-Format geplant und findet in der Uniklinik Köln von 9.30 bis 14 Uhr statt. Zur besseren Planung ist eine Anmeldung per Mail erwünscht. Eine Online-Teilnahme via Zoom ist …

Illustration Menschen in Netzwerk verbunden

III. Münchner Fachtag zu „Sprache und Verhalten“ am 13. April 2024

Im Mittelpunkt des III. Münchner Fachtages der Sprachheilpädagogik und Sprachtherapie am 13. April 2024 steht das Thema „Sprache und Verhalten“. Oftmals treten sprachliche Beeinträchtigungen und problematisches Verhalten gemeinsam auf, heißt es in einer Mitteilung des Lehrstuhls für Sprachheilpädagogik an der LMU München. Daher widmet sich die diesjährige Veranstaltung in Vorträgen …

III. Münchner Fachtag zu „Sprache und Verhalten“ am 13. April 2024

Online-Infoveranstaltung zur bundesweiten Aphasiestudie

Wer sich für Aphasie bei Schlaganfallpatient:innen interessiert, hat nun die Möglichkeit, Einblicke in die bundesweite Aphasiestudie DC_TRAIN_APHASIA zu erhalten. Die Studie untersucht, ob intensive Sprachtherapie noch wirksamer ist, wenn gleichzeitig transkranielle Gleichstromstimulation angewendet wird. Sie war am 1. April 2019 gestartet und von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) mit 1,5 Millionen …

Online-Treffen des AK Kindersprache am 18. März 2024

Der Arbeitskreis Kindersprache im Deutschen Bundesverband für Logopädie (dbl) lädt am 18. März 2024 von 19.30 bis etwa 21 Uhr zum nächsten Online-Treffen via ZOOM ein. Alle interessierten Logopäd:innen und akademischen Sprachtherapeut:innen finden weitere Infos und den Link zur Anmeldung auf der Website des dbl.

Auch 2024 wieder Treffen der AG „Sprachtherapie bei Demenz“

Auch 2024 lädt die AG „Sprachtherapie bei Demenz“ im Deutschen Bundesverband der akademischen Sprachtherapeuten (dbs) wieder zu Treffen ein. Die nächsten Termine sind am 8. Juni 2024, am 7. September 2024 und am 30. November 2024 jeweils von 11 bis 14 Uhr. Die Veranstaltungen finden teilweise hybrid (im Raum Köln …

Urteil: Mitarbeiter haben ein Recht auf mehrere Eingliederungsangebote

Neolexon Aphasie-App dauerhaft in DiGA-Verzeichnis aufgenommen

Als erste Logopädie-App ist die neolexon Aphasie-App dauerhaft in das Verzeichnis Digitaler Gesundheitsanwendungen (DiGA) aufgenommen worden und bleibt somit für alle gesetzlich Versicherten kostenlos. Die App, die vor zehn Jahren entwickelt wurde (up berichtete in 1/2019), hilft Betroffenen nachweislich dabei, ihre sprachlichen Fähigkeiten (Sprechen, Verstehen, Lesen und Schreiben) nach einer …

Wenn plötzlich die Worte fehlen: Sprachtherapeutinnen entwickeln App für Sprachtraining nach Schlaganfall

Forschungssymposium von dbl und dbs am 20. April 2024 in Lübeck

Unter dem Motto „Forschungsthemen aus der Logopädie/Sprachtherapie“ laden der Deutsche Bundesverband für Logopädie (dbl) und der Deutsche Bundesverband für akademische Sprachtherapie und Logopädie (dbs) am 20. April 2024 von 10 bis 16 Uhr zum 13. gemeinsamen Forschungssymposium ein. Weitere Infos finden sich im Flyer.

up|unternehmen praxis

Postkarten zum Europäischen Tag der Logopädie am 6. März 2024

Unter dem Motto „„Gesundheit und Lebensqualität ist Teamarbeit – Möglichkeiten der Logopädie kennen und nutzen“ steht der diesjährige Europäische Tag der Logopädie am 6. März 2024. Auch in diesem Jahr wird die Experten-Hotline von 17 bis 20 Uhr unter der zentralen Telefonnummer 01805 353532 (14 Cent/Minute aus allen deutschen Netzen).erreichbar …

Lehrer bringt kleinem Mädchen das Alphabet bei