Podologen

up|unternehmen praxis

Podologen

BEAUTY Düsseldorf vom 4. bis 6. März 2022

Nach zweijähriger coronabedingter Pause öffnet die BEAUTY Düsseldorf vom 4. bis 6. März 2022 (9 bis 18 Uhr) wieder ihre Tore. Die führende Leitmesse der Branche in Deutschland teilt sich in die Ausstellungsbereiche Kosmetik, Fuß, Nagel, Wellness und Spa auf.

Podologie-Verbände fordern konkrete Angaben zur Blankoverordnung

Die drei maßgeblichen Podologie-Verbände haben mit dem GKV-Spitzenverband vereinbart, den Vertrag nach § 125a SGB V über die Erbringung von Leistungen auf Basis von Blankoverordnungen bis spätestens 31. Mai 2022 zu schließen. Dabei geht es den Verbänden um eine inhaltlich sinnvolle Ausformung des Vertrages. Diese erfordere weitere intensive Beratungen, wie …

Diabetes Herbsttagung mit Workshops für Podologen

Unter dem Motto „Gemeinsam durch dick & dünn“ findet die Diabetes Herbsttagung am 5. und 6. November 2021 im RheinMain CongressCenter Wiesbaden statt. Gemeinsam mit der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) wird für Podologen am 6. November von 9 bis 15.45 Uhr eine neue Workshop-Reihe angeboten, die das Thema „Diabetischer Fuß“ …

Bayern: Vorbereitungskurs für Sektoralen Heilpraktiker Podologie

Der Landesverband Bayern des Deutschen Verbandes für Podologie (ZFD) bietet in diesem Jahr exklusiv für Mitglieder des Landesverbandes Bayern noch zwei Vorbereitungskurse für den Sektoralen Heilpraktiker Podologie an.

17. Podologie-Kongress am 31. Oktober vor Ort und via Livestream

Mit dem Schwerpunktthema „Diabetisches Fußsyndrom“ findet im Rahmen der 35. Beauty Forum München am 31. Oktober 2021 der 17. Podologie-Kongress in der Messe München statt. Gleichzeitig wird der Fachkongress online via Livestream übertragen. Die Aufzeichnung ist bis Ende November verfügbar.

4. Nürnberger Wundkongress am 2. und 3. Dezember 2021

Unter dem Motto „Wundversorgung zwischen Kompetenz und Wissenschaft“ findet am 2. und 3. Dezember 2021 der 4. Nürnberger Wundkongress im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg statt. Es handelt sich um einen hybriden Kongress, bestehend aus einem Präsenzkongress und einer Digitalveranstaltung, heißt es im Kongress-Flyer.

COSMETICA Berlin 2021 abgesagt

Die ursprünglich für den 13. und 14. November 2021 geplante COSMETICA Berlin wurde abgesagt. Aufgrund der Corona-Pandemie und der immer noch notwendigen behördlichen Beschränkungen sowie Hygienemaßnahmen für Veranstaltungen am Standort Berlin könne die Fachmesse für Profis aus den Bereichen Dienstleistungskosmetik, Fußpflege, Nails, PMU und Wellness leider nicht stattfinden, teilte der …

Podologen: Anerkennungsfrist bis zum 30. September verlängert

Podologie-Praxen mit Kassenzulassung bekommen mehr Zeit, den neuen bundesweit einheitlichen Rahmenvertrag nach § 125 SGB V schriftlich anzuerkennen. Die Frist wurde bis zum 30. September 2021 verlängert.

COSMETICA Frankfurt 2021 abgesagt

Die ursprünglich für den 25. und 26. September 2021 geplante COSMETICA Frankfurt wird abgesagt. Aufgrund der Corona-Pandemie und den immer noch notwendigen Beschränkungen sowie Hygienemaßnahmen für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen kann die Fachmesse für Profis aus den Bereichen Dienstleistungskosmetik, Fußpflege, Nails, PMU und Wellness leider nicht stattfinden, teilte der Veranstalter, …

Ab 1. Juli gelten neue Preise in der Podologie

Ab 1. Juli 2021 werden die Preise in der Podologie erhöht. Wie der Deutsche Verband für Podologie (ZFD) mitteilt, gilt die Preisvereinbarung für die Behandlung von Anspruchsberechtigten der gesetzlichen Krankenversicherung und ist bis 30. Juni 2022 gültig. So wird die Podologische Behandlung (klein) mit 29,35 Euro vergütet, die Podologische Behandlung …

FUSS 2021 nun doch abgesagt

Die FUSS 2021 kann aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Der Deutsche Verband für Podologie (ZFD) hat nun nach 2020 zum zweiten Mal entschieden, dass es keinen Sinn mache, die Lage weiter (nur) zu beobachten und abzuwarten, heißt es in einer Pressemitteilung. „Der Gesundheitsschutz aller geht vor, egal bei welchen wirtschaftlichen …

Kassenärztliche Vereinigungen

Nordrhein: Heilmittelvereinbarung für 2021 beschlossen

Die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KVNO) hat mit den nordrheinischen Krankenkassen/-verbänden eine neue Heilmittelvereinbarung verhandelt. Es gibt beispielsweise ein Ausgabenplus von 7,93 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Themenschwerpunkt 6.2021: DVPMG

1. Juli 2024: Ergotherapeuten, Logopäden, Podologen und Ernährungstherapeuten bekommen Anbindung an die TI erstattet

Damit 2026 die Einführung der elektronischen Heilmittel-Verordnung reibungslos abläuft, müssen alle Heilmittelpraxen in der Lage sein, die Verordnung elektronisch abzurufen. Dafür müssen sie sich an die Telematikinfrastruktur anbinden, zunächst ist dieser Anschluss noch vollkommen freiwillig. Die im Zusammenhang mit der Anbindung an die Telematikinfrastruktur verbundenen Ausstattungs- und weiteren Betriebskosten werden …

Podologen müssen bis zum 30. Juni neuen Vertrag anerkennen

Seit Anfang des Jahres haben die Berufsverbände der Podologen den ersten bundesweit einheitlichen Rahmenvertrag nach § 125 SGB V. Podologie-Praxen mit Kassenzulassung müssen den neuen Vertrag innerhalb von sechs Monaten schriftlich anerkennen. Wer die Frist bis zum 30. Juni 2021 nicht einhält, muss das Zulassungsverfahren für seine Praxis neu durchlaufen, …

Kassenärztliche Vereinigungen

Berlin: Neuer Rahmenvertrag Podologie vereinbart

Die Berufsverbände der Podologen haben mit dem GKV-Spitzenverband den ersten bundeseinheitlichen Rahmenvertrag nach § 125 SGB V geschlossen. Er gilt seit dem 1. Januar 2021.

G-BA: Podologen bei Zweitmeinung zu diabetischem Fuß einbeziehen

Auch Angehörige nichtärztlicher Fachberufe sollen in das Zweitmeinungsverfahren vor Amputationen beim Diabetischen Fußsyndrom einbezogen werden. Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat in seiner Sitzung (18. März) entschieden, neben den Fachärzten u.a. auch Podologen oder Medizinische Fußpfleger zu diesen Beratungen hinzuzuziehen.

Interessengemeinschaft Podologie gegründet

Der Verband leitender Lehrkräfte an Podologieschulen (VLLP) und die drei maßgeblichen Podologieverbände Bundesverband für Podologie, Verband Deutscher Podologen (VDP) und der Deutsche Verband für Podologie (ZFD) haben sich zu einer Interessengemeinschaft Podologie (IP) zusammengeschlossen.

Alle Fachrichtungen

Muster 13 sorgt für Entlastung der Ärzte

Für Ärzte bedeutet die neue Heilmittel-Richtlinie, die seit dem 1. Januar 2021 in Kraft ist, vor allem weniger bürokratischen Aufwand. Weiterhin sinkt die Gefahr aufgrund von Heilmittelverordnungen in Regress genommen zu werden. Der Deutsche Hausärzteverband äußert sich gegenüber der ÄrzteZeitung erfreut darüber, dass das bisherige „Bürokratiemonster an Silvester 2020 begraben …

Kassenärztliche Vereinigungen

Nordrhein: Tipps zum Ausfüllen von Muster 13 für Ärzte

Seit dem 1. Januar 2021 gilt die neue Heilmittel-Richtlinie. Gleichzeitig gibt es nur noch ein Verordnungsformular für alle Heilmittel. Wie Ärzte die neuen Verordnungen korrekt ausfüllen, erklärt die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KVNO). Zudem zeigt sie auf, wo Ärzte Diagnosen für den besonderen Verordnungs- und langfristigen Heilmittelbedarf sowie die Angaben für …

Kassenärztliche Vereinigungen

Hessen: Ärzte können seit Januar 2021 einfacher Heilmittel verordnen

Die KV Hessen stellt die wichtigsten Neuerungen der Heilmittel-Richtlinie vor. So gibt es nur noch ein Formular, um Physio- und Ergotherapie, Stimm-, Sprech-, Sprach- und Schlucktherapie sowie Podologie und Ernährungstherapie zu verordnen: das Muster 13. Anstatt 14 Tage haben die Patienten nun 28 Tage Zeit, die Verordnung zu beginnen. Außerdem …